Suchen

BZT Drei-Achs-Bearbeitungszentrum für die Serienfertigung

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Firmen zum Thema

Das Drei-Achs-CNC-Bearbeitungszentrum VMC eignet sich laut Hersteller für kleine bis mittelgroße Serienproduktionen und ist in vier Baugrößen erhältlich. Bei einer Tischgröße von 500 mm × 1100 mm hat das größte Modell einen Verfahrweg von 1000 mm × 500 mm × 550 mm. Standardmäßig wird die Heidenhain-Steuerung TNC 320/TNC 620 angeboten. HF-Spindeln, Späneförderer, Werkstück-Messtaster, Glasmaßstäbe und Vier-Achs-Bearbeitung sind optional möglich, heißt es. Die in allen Achsen verbauten Kugelrollspindeln und Linearführungen seien für hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten ausgelegt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 32625630)