Suchen

In-Situ

Dreidimensionales Inspektionssystem erkennt Oberflächenfehler

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Das Inspektionssystem Inspect-Pro-3D von In-Situ erkennt Oberflächenfehler wie Lunker, Einschlüsse, Krater, Poren oder Risse.

Firmen zum Thema

Das Inspektionssystem Inspect-Pro-3D erkennt Oberflächenfehler. Bild: In-Situ
Das Inspektionssystem Inspect-Pro-3D erkennt Oberflächenfehler. Bild: In-Situ
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Inspektionssystem bezieht die dritte Dimension in die Kontrolle mit ein und erkennt Defekte mithilfe des Verfahrens Shape-from-Shading zuverlässig. Zudem wird laut In-Situ durch die dreidimensionale Analyse unter Einbeziehung der Rauheitswerte Sa und Sz Orangenhautbildung auf Lackoberflächen erkannt.

Je nach Anwendung und Hardware-Einsatz können Analysegeschwindigkeiten von 2 bis 20 m/s erzielt werden. In-Situ betont, dass das System aus Standard-Komponenten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 322083)