Suchen

Trumpf

Dünne Profilbleche gekonnt in Form bringen

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Handnibbler trennen Bleche flexibel, schnell und ohne Funkenflug. Sie sind für verschiedenste Anwendungen konzipiert und wurden in Industrie und Handwerk, zum wichtigen Handwerkzeug. Größere Anwendungsfelder werden von einer Vielzahl kleinerer Geräte abgedeckt.

Firmen zum Thema

Leicht und handlich: Der Profilnibbler Tru-Tool PN130 ist speziell für die Anforderungen der Dach- und Fassadenbauer ausgelegt. Dort werden primär dünne Profilbleche mit rund 1mm Materialstärke verarbeitet. Bild: Trumpf
Leicht und handlich: Der Profilnibbler Tru-Tool PN130 ist speziell für die Anforderungen der Dach- und Fassadenbauer ausgelegt. Dort werden primär dünne Profilbleche mit rund 1mm Materialstärke verarbeitet. Bild: Trumpf
( Archiv: Vogel Business Media )

Allein im vergangenen Jahr 2008 hat Trumpf drei neue Nibbler auf den Markt gebracht – das schnelle Tru-Tool PN130, das kabellose Tru-Tool N200 mit Li-Ion-Akku und das flexible Tru-Tool N500 mit Rückwärtsgang. Der Profilnibbler Tru-Tool PN130 ist speziell für die Anforderungen der Dach- und Fassadenbauer ausgelegt. Diese Branche hat primär dünne Profilbleche mit rund 1 mm Materialstärke zu verarbeiten. Sie fordert also weniger Durchschlagskraft, dafür ein schnelles und leichtes Werkzeug, das möglichst lange ermüdungsfreies Arbeiten zulässt.

Das Tru-Tool PN130 erfüllt diese Anforderungen: Es kann bis zu 1,3 mm starke Stahlbleche trennen und wiegt lediglich 1,4 kg. Das sind rund 20% weniger als alle anderen am Markt bekannten Nibbler im vergleichbaren Segment. Zudem ermöglicht das kompakte Tru-Tool PN130 eine Arbeitsgeschwindigkeit von 3,2 m/min, was um 20% über den bisher bekannten Bestwerten liegt.

Durch Stahlbleche bis 2 mm Materialstärke arbeitet sich das Tru-Tool N200, das inzwischen auch mit Li-Ion-Akku angeboten wird und in dieser Version nur 2,4 kg wiegt. Die Schneidrichtung dieses Geräts lässt sich sogar während des Bearbeitungsvorgangs in 5-Grad-Schritten problemlos in beide Richtungen verändern. Es ist (wie alle Nibbler des Herstellers) sowohl für Rechts- als auch Linkshand-Bedienung geeignet, erreicht eine Arbeitsgeschwindigkeit von 1,5 m/min und bewältigt Radien von 4 mm.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 324486)

Trumpf, Philipp Reinhard; Trumpf; RUBEN SPRICH / Trumpf; Archiv: Vogel Business Media; ; Liebherr-Hydraulikbagger; Haulick+Roos; VCG; Wafios; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Strack Norma; Kasto; Arno Werkzeuge; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Mack Brooks; Lima Ventures; Hommel+Keller; Otec; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Wirtschaftsvereinigung Stahl; Ceramoptec; Cold Jet; GFE; Untch/VCC; Automoteam; IKT; MPA Stuttgart; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems