Suchen

Feinstreinigung

Dürr übernimmt UCM

| Redakteur: Stéphane Itasse

Der Dürr-Konzern, Bietigheim-Bissingen, stärkt seine Position in der industriellen Reinigungstechnik. Mit Wirkung zum 9. Dezember 2009 hat die Tochtergesellschaft Dürr Ecoclean GmbH die schweizerische UCM AG übernommen, die auf Anlagen zur Feinstreinigung von Werkstücken spezialisiert ist, wie Dürr am Dienstag mitteilt.

Firmen zum Thema

Ralf Dieter, Vorstandsvorsitzender der Dürr AG, kommentiert den UCM-Kauf: „Die Akquisition zeigt, dass wir den Blick nach vorne richten und konsequent neue Geschäftschancen nutzen.“ Bild: Dürr
Ralf Dieter, Vorstandsvorsitzender der Dürr AG, kommentiert den UCM-Kauf: „Die Akquisition zeigt, dass wir den Blick nach vorne richten und konsequent neue Geschäftschancen nutzen.“ Bild: Dürr
( Archiv: Vogel Business Media )

Durch die UCM-Übernahme ergänzt Dürr nach eigenen Angaben sein Portfolio in einem Geschäftsfeld, das wachstumsstarke Branchen wie Medizintechnik und Präzisionsoptik bedient: UCM mit Sitz in Rheineck (Schweiz) ist einer der führenden europäischen Anbieter in der Feinstreinigungstechnik.

Hohe Nachfrage nach Feinstreinigung

In UCM-Anlagen werden Werkstücke mit höchsten Reinheitsanforderungen, zum Beispiel optische Linsen oder medizinische Implantate, partikel- und fettfrei gereinigt, heißt es. Die Feinstreinigungstechnik werde verstärkt nachgefragt, da die Anforderungen an die Sauberkeit von Teileoberflächen mit Blick auf Verschleißschutz und dekorative Aspekte steigen würden.

Dürr Ecoclean und UCM kooperieren bereits seit Oktober 2008 im Bereich der Feinstreinigungstechnik (wir berichteten). Durch die Akquisition erschließe sich Dürr nun selbst direkten Zugang zu diesem Geschäftsfeld.

Dürr will die Vermarktung der UCM-Produkte weltweit intensivieren und neue Kunden gewinnen. Dabei setze das Unternehmen auf sein dichtes Vertriebs- und Service-Netzwerk.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 331002)