Suchen

Stanzen

Effiziente Stanzteilfertigung mit Komplettanlagen

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Stanzautomaten von Schaal Engineering sowie die daraus entwickelten Systeme bilden in vielen Branchen die Basis für eine wirtschaftliche Fertigung von Präzisionsstanzteilen. Mit der Integration des Stanztechnik-Spezialisten in den Firmenverbund der Weil-Gruppe mit Hauptsitz in Müllheim (Baden-Württemberg) hat diese ihre Kompetenz jetzt um Pressensysteme und Stanzautomaten erweitert.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die Weil-Gruppe repräsentiert markt- und technologieführende Unternehmen der Blechbearbeitung in den Bereichen Umform- und Fügetechnologien. Der Bogen reicht von der Kurzrohrfertigung, über modulare Systeme für Laserschweißanwendungen (Fünf-Achs-Anlagen), Widerstandsschweißen und Automatisierungstechnik.

Steinel als Schaal-Vertriebspartner mit umfassendem Angebot

Das bestehende Schaal-Pressen- und -Werkzeugprogramm soll fortgeführt und zeitgemäß weiterentwickelt werden. Konstruktion, Entwicklung, Vertrieb und Service sind in Salach, Montage und Inbetriebnahme in Müllheim, Vertriebspartner für Deutschland ist die Steinel Normalien AG in Villingen-Schwenningen.

Mit dieser Kooperation nutzen beide Unternehmen laut Steinel die Synergien zu einer sinnvollen Partnerschaft: Steinel kombiniere durch die Übernahme des Pressen-Vertriebs sein Know-how im Bereich Werkzeugtechnik mit dem der Pressensysteme und könne sich als Komplettsystemanbieter präsentieren. Durch die Erweiterung seines Angebots um Pressensysteme biete Steinel künftig den Stanz- und Umformbetrieben das gesamte Produkt- und Leistungsspektrum quasi aus einer Hand, über nur einen Ansprechpartner.

Exzenterpressen für harten Dauerbetrieb

Das Herzstück der Systeme von Schaal Engineering bilden die Exzenterpressen der Serie SEP. Die robusten Präzisions-Stanzautomaten mit Einpleuel-Antrieb sind konzipiert für den harten Dauerbetrieb.

Entsprechend stabil ist der Pressenkörper mit Doppelständer-Monoblockkonstruktion aus Grauguss ausgelegt. Das gilt auch für andere Komponenten der Stanzautomaten, wie den Pressenstößel aus hochfestem titanlegiertem AI-Guss oder den luftgekühlten Pleuel.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 346763)