Suchen

Rohrverbindungen Eine individuelle Planung senkt den Aufwand

Redakteur: Simone Käfer

Eine Menge Sicherheitsverordnungen, Richtlinien und Auflagen sind beim Zusammenstellen von Rohrverbindersystemen zu beachten. Daher bietet Ernst Brinck, Rohrverbinder und Aluminiumgussteile, seinen Kunden ein firmeneigenes Planungsteam.

Firmen zum Thema

Ein wichtiger Bestandteil des Planungsservice ist neben einer genauen CAD-Darstellung des gewünschten Geländer-, Bühnen- oder Regalsystems auch eine lückenlose Teile- beziehungsweise Stückliste.
Ein wichtiger Bestandteil des Planungsservice ist neben einer genauen CAD-Darstellung des gewünschten Geländer-, Bühnen- oder Regalsystems auch eine lückenlose Teile- beziehungsweise Stückliste.
(Ernst Brinck)

Ein wichtiger Bestandteil des Planungsservice von Ernst Brinck ist neben einer genauen CAD-Darstellung des gewünschten Geländer-, Bühnen- oder Regalsystems auch eine lückenlose Teile- beziehungsweise Stückliste. Basierend auf den im Planungsstadium zusammengetragen Daten erhält der Kunde außerdem einen individuell abgestimmten Aufbauplan. Damit sind alle Voraussetzung für eine schnelle und reibungslose Vor-Ort-Montage erfüllt. Für vormontierte Segmente können Kunden zusätzlich den Montageservice von Brinck in Anspruch nehmen.

Gerade bei komplexeren Aufbauten oder größeren Anlagen erwiese sich diese Serviceleistung für Kunden als nützlich, so der Hersteller. Denn die Planer von Brinck berücksichtigen nicht nur alle sicherheitsrelevanten Auflagen, sondern achten auch darauf, dass sich die Rohrverbinderkonstruktion schnell und einfach auf- und umbauen lässt. Außerdem können Kunden sicher sein, dass die Planer stets die passenden Verbindertypen auswählen, riskante Unter- oder teure Überdimensionierungen vermeiden und letztlich auch die richtige Anzahl von Verbindern, Rohren und Zubehörelementen zusammenstellen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Großes Sortiment

Das Portfolio von Brinck besteht aus über 400 Alu-Rohrverbindern verschiedener Geometrie und Größe. Darunter befinden sich starre oder bewegliche Verbinder, Baureihen mit geschlossener oder mehrschaliger Ausführung sowie Varianten zum Stecken oder Klemmen. Die metrischen Rohrverbinder gibt es mit Durchmessern von 25, 30, 40, 45 und 50 mm; die zollmaßigen Schraubverbinder hingegen mit Durchmessern von 1" (33,7 mm), 11/4" (43 mm) sowie 1½" (48,3 mm) und 2" (60 mm).

Auch bei RAL-Farben und Oberflächenqualitäten gibt es verschiedene Optionen. Hinzu kommen Aluminium- und Stahlrohre in verschiedenen Durchmessern sowie Distanzelemente, Adapter und Endstücke (Stopfen) in unterschiedlichen Ausführungen.

Alle Rohrverbinder von Brinck werden in einer korrosions- und witterungsbeständigen Aluminium-Legierung nach EN 573-3 (DIN 1715) gefertigt, und die mit diesen Rohrverbindern erstellten Systemgeländer sind Tüv-bauteilgeprüft.

(ID:44153762)