Suchen

Rohrbearbeitung

Eine Rohrbearbeitungsmaschine bewältigt alle Aufgaben

| Redakteur: Stéphane Itasse

Als Highlight zeigt Tracto-Technik auf der Messe Blechexpo 2015 die neue Maschinengeneration des Tubomat, einer universellen Bearbeitungsmaschine für die Anpassverrohrung im Bereich bis 48,3 mm Rohrdurchmesser.

Firmen zum Thema

Die Rohrbearbeitungsmaschine Tubomat ist für alle Schritte der Hydraulikverrohrung geeignet.
Die Rohrbearbeitungsmaschine Tubomat ist für alle Schritte der Hydraulikverrohrung geeignet.
(Bild: Tracto-Technik)

Die Rohrbearbeitungsmaschine sei nun vollständig modular aufgebaut sowie funktional und ergonomisch optimiert. Hervorzuheben sei das Steuerungskonzept, mit dem ein Programmbetrieb und die Übernahme von Rohrbiegedaten ebenso möglich sei wie Vierfach-Biegewinkelvorwahl. Der Tubomat kann laut Hersteller von der Rohrbiegemaschine bis zum Rohrbearbeitungszentrum mit den Funktionen Sägen, Entgraten, Schneidringmontage und Bördeln erweitert werden.

Daneben sind am Messestand auch eine CNC-Mehrradien-Rohrbiegemaschine vom Typ Tubotron 25 MR sowie ein optisches Rohrmesssystem vom Typ Tuboscan zu sehen. Komplettiert werde das Angebot durch die Pipefab-Software, die von der Rohrbiegesoftware bis zur kompletten Workflow-Management-Software auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden kann.

Bildergalerie

Tracto-Technik auf der Blechexpo 2015: Halle 4, Stand 4511

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43676629)