Suchen

Kummer

Entwicklungs- und Produktionspartner rund um die Stanztechnik

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Die Kummer GmbH & Co. KG, die 1977 gegründet wurde, hat sich bis heute zu einem Entwicklungs- und Produktionspartner rund um die Stanztechnik etabliert. Das Unternehmen, mit 130 Mitarbeitern und einer Produktionsfläche von über 8000 m², bietet mit seinem K’Tecsystem kundenorientierte Lösungen in den vier Bereichen Werkzeugtechnik, Stanztechnik, Kunststofftechnik und Montagetechnik. Auf der Stanztec zeigt Kummer die gesamte Bandbreite seiner Angebote und Dienstleistungen.

Firmen zum Thema

Die Kummer GmbH & Co. KG beschäftigt 130 Mitarbeitern und hat eine Produktionsfläche von über 8000 m². Bild: Kummer
Die Kummer GmbH & Co. KG beschäftigt 130 Mitarbeitern und hat eine Produktionsfläche von über 8000 m². Bild: Kummer
( Archiv: Vogel Business Media )

Im Bereich Werkzeugbau realisiert Kummer Werkzeuge vom einfachen Schneidwerkzeug bis zu Hochleistungs-Folgeverbundwerkzeugen in Modulbauweise. Dabei sind Bearbeitungstechniken wie etwa Gewinde formen, Kontakte einnieten oder aufschweißen, Stifte einnieten oder Kugeln fixieren möglich. Im Kompetenzbereich Stanztechnik fertigt Kummer Präzisions-Stanzteile aus Metallbändern mit Dicken von 0,04 bis 3 mm und Breiten bis 400 mm. Dabei kann gestanzt, gebogen, tiefgezogen, glattgeschnitten, gewindeformen, genietet, gelötet, punktgeschweißt, entfettet, entgratet, galvanisiert, gehärtet und angelassen werden. Kummer liefert seine Produkte sowohl als Bandware wie auch als Schüttgut.

Auch mit Verbund- beziehungsweise Hybridteilen befasst sich das Unternehmen. Denn in einem von Kummer entwickelten Reel-to-Reel-Verfahren werden Insert-Teile durch innovatives Folgeverbundspritzen hergestellt. Dazu kommen weitere Fertigungstechnologien zur Produktion von Verbundteilen aus Metall und Kunststoff.

Die Montagetechnik macht Kummer zum flexiblen Outsourcing-Partner der Fertigung kompletter Baugruppen. Dabei lassen sich Stanzteile oder andere Metallteile mit Kunststoffkörpern verbinden und mit Kabeln, Kohlebürsten, Federn, Schaltern, elektronischen Komponenten, Entstördrosseln oder ähnlichen ergänzen. Je nach Anforderung wird die Montage als manueller halb- oder vollautomatischer Prozess realisiert. Das Unternehmen Kummer ist nach ISO TS 16949 und ISO 14001 zertifiziert.

Kummer GmbH & Co.KG auf der Stanztec 2010: Halle MSOG, StandC09

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 344705)