Suchen

Trumpf

Entwicklungszentrum als Quelle für den Werkzeugmaschinenbau der Zukunft

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Jetzt befinden sich alle Forschungs- und Entwicklungsbereiche wie die 2D-Laser- und Kombimaschinenentwicklung, die Softwareentwicklung, Einkauf und Qualitätsmanagement unter einem Dach. Das neue Lasertechnik-Zentrum beheimatet den Vertrieb, das Marketing, das Controlling, die 3D-Laserentwicklung sowie das Laser Application Center des Geschäftsfeldes Lasertechnik.

Entwicklungszentrum soll für kurze Kommunikationswege sorgen

Neben dem futuristisch anmutenden Äußeren wurden alle Räume und Verbindungen sehr großzügig und offen gestaltet und somit kürzeste Kommunikationswege und Arbeitsabläufe sicher gestellt. „Die äußere Hülle sagt etwas über unsere innere Haltung aus. Es geht uns um Erstklassigkeit und Qualität“, betont Dr. Leibinger-Kammüller in diesem Zusammenhang.

Die Fertigstellung der neuen Entwicklungs- und Lasertechnikgebäude ist vorerst der letzte Meilenstein der mehrjährigen Ausbauaktivitäten des Trumpf-Stammsitzes in Ditzingen, den die Worte von Prof. Leibinger begleiten: „Der Erfolg in unserem Geschäft verlangt die Synthese von Mut und Maß. Wir werden – gerade mit Hilfe unserer neuen, besseren Möglichkeiten in diesen Räumen – das Tal verlassen. Dessen bin ich gewiss“ und der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Günther H. Oettinger sagt mit Stolz: „Dass Bade-Württemberg trotz der aktuellen Krise als wirtschaftliches Kraftzentrum mit besten Perspektiven gelte, liege an Unternehmen wie Trumpf in Ditzingen.“@

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 321407)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Archiv: Vogel Business Media; Bild: Trumpf; ; Aida; Vogel Communications Group GmbH & Co. KG; Design Tech; VBM; Mack Brooks; Schall; BVS; Ejot; Bomar; Microstep; Kjellberg Finsterwalde; J.Schmalz; Mafac; Geiss; Hypertherm; Thyssenkrupp; ©natali_mis - stock.adobe.com; Dillinger; IKT; Schöller Werk; Vollmer; 3M; Mewa; © momius - Fotolia; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie