Suchen

Euroblech 2014

Erste Schutzbekleidung für Laserbearbeitung

| Redakteur: Frauke Finus

Die Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung stellt Arbeitgeber vor neue Herausforderungen. Jutec stellt dafür erstmals auf der Euroblech Schutzbekleidung gegen Laserstrahlung vor.

Firma zum Thema

Den ersten Schutzanzug für Laserbearbeitung präsentiert Stefang Jung, CEO der Jutec Hitzeschutz und Isoliertechnik GmbH auf der Euroblech.
Den ersten Schutzanzug für Laserbearbeitung präsentiert Stefang Jung, CEO der Jutec Hitzeschutz und Isoliertechnik GmbH auf der Euroblech.
( Bild: Finus )

Bei der Arbeit mit handgeführten Lasergeräten sind Mitarbeiter verschiedenen Gefahren ausgesetzt. Gemäß der Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung muss der Arbeitgeber Schutzausrüstung zur Verfügung stellen. „Um die Gefahr von Verbrennungen durch Laserstrahlung zu verringern bieten wir jetzt als erstes Unternehmen überhaupt Schutzkleidung für die Laserbearbeitung an“, erklärt Stefan Jung, CEO der Jutec Hitzeschutz und Isoliertechnik GmbH. Die Textilien bestehen aus drei Lagen. Der Großteil der auftreffenden Laserstrahlung wird von der äußeren Lage diffus reflektiert. In der mittleren Lage wird die Laserstrahlung zur Vergrößerung des Absorptionsvolumens gestreut. Die innere Lage schließlich bietet gute Isolationseigenschaften und einen geringen Wärmetransfer zur Haut. So bleibt ein definierter Wärmetransport zur Haut bestehen, um den Energieeintrag zu fühlen. Die Textilien bieten eine Mindeststandzeit von mehreren Sekunden bevor Verbrennungen 2.Grades eintreten. So können Verletzungen der Haut vermieden werden.

Jutec Hitzeschutz und Isoliertechnik GmbH auf der Euroblech 2014: Halle 14, Stand L14

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43023170)

Jutec; Bild: Jutec; Archiv: Vogel Business Media; Bild: Finus; Schuler; Mack Brooks; Roemheld; Schall; BVS; Prima Power; Messe München; Coherent; Time; J.Schmalz; Eutect; Geiss; 3M; Hypertherm; VCG; Arcelor Mittal; Schallenkammer; Hergarten; Thermhex; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Fiessler; © momius - Fotolia; Rhodius; Kemppi; Novus; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MM Maschinenmarkt; Der Entrepreneurs Club e.K.; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie; BASF