ESTA begeistert auf der FABTECH in Atlanta

09.11.2018

Bereits zum vierten Mal in Folge zeigte ESTA auf der FABTECH, Messe für Metallbearbeitung, in Atlanta (Georgia) Präsenz. Vertreten durch die Tochtergesellschaft ESTA Extraction USA L.P. stießen die Absauglösungen für die Metallbranche auf positive Resonanz bei den Fachbesuchern.

Nordamerikas größte Messe für Metallumformen, Schneid- und Schweißtechnik sowie Veredelung, die FABTECH, hat seit Bestehen der Vertriebsniederlassung ESTA USA in Charlotte, NC einen festen Platz im Messekalender. Der Fokus lag dieses Mal auf der Präsentation des FILTOWERS, der erstmals in ecotemp-Ausführung dem US-Markt vorgestellt wurde. Das Hallenlüftungssystem reinigt und temperiert die Luft zugleich, was in beträchtlichem Maße Energiekosten einspart. Ebenfalls von besonderem Interesse war die Präsentation des Ölnebelabscheiders OILMAC, der über ein mehrstufiges Filtersystem verfügt und energiesparend im Betrieb ist.

Die FABTECH fand vom 6. bis 8. November auf dem über 60.000 Quadratmeter großem Messegelände im Georgia World Congress Center in Atlanta statt.

Jessica Kulitz, Geschäftsführerin der ESTA Extraction USA, zieht nach Messeschluss Bilanz: „Die FABTECH ist eine der bedeutendsten Industrie-Fachmessen des nordamerikanischen Marktes für das verarbeitende Gewerbe. ESTA ist mit seinen Innovationen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz eine wichtige Anlaufadresse. Das Interesse an unseren Produkten in der Qualität bestätigt unseren Anspruch, ESTA langfristig als Maßstab im Premium-Segment der industriellen Absaugtechnik, auf dem US-Markt zu platzieren."

 

Interessante Links:

» Ölnebelabscheider OILMAC

» Hallenlüftungssystem FILTOWER ecotemp