Suchen

Euroblech 2010

Euroblech-Voranmeldungen bieten Anlass zu Optimismus

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die jüngsten Anmeldezahlen für die 21. Messe Euroblech vom 26. bis 30. Oktober 2010 in Hannover geben Anlass zu Optimismus. Obwohl die blechbearbeitende Industrie mit 2009 ein schwieriges Jahr hinter sich gelassen hat, erreicht der Stand der Anmeldungen schon wieder das Niveau von 2006, wie der Messeveranstalter Mack Brooks Exhibitions mitteilt.

Firmen zum Thema

Zur Euroblech 2010 hat der Veranstalter Mack Brooks Exhibitions eine verstärkte Besucherwerbung angekündigt. Bild: Euroblech
Zur Euroblech 2010 hat der Veranstalter Mack Brooks Exhibitions eine verstärkte Besucherwerbung angekündigt. Bild: Euroblech
( Archiv: Vogel Business Media )

Bisher hätten 1100 Firmen aus 37 Ländern insgesamt 77000 m2 Nettoausstellungsfläche reserviert, sagt Messedirektorin Nicola Hamann. Dies sei angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Lage ein sehr positives Bild. Selbst im Vergleich zur Rekordmesse 2008 sei dies lediglich ein Rückgang von 5%.

Euroblech-Motto „Zeit für Innovation“

Mit dem Motto „Zeit für Innovation“ legt die Euroblech 2010 den Fokus auf Forschung & Entwicklung und wegweisende Technik. „In einer Zeit, die an die Innovationskraft eines jeden einzelnen Unternehmens appelliert und in der es wichtiger ist denn je, die richtigen unternehmerischen Entscheidungen zu treffen, präsentiert die führende Technologiemesse für Blechbearbeitung wieder ein umfassendes Angebot an Maschinen, Fertigungssystemen, Werkzeugen und Werkstoffen“, kommentiert Nicola Hamann. Besucher dürften sich schon jetzt auf eine große Zahl an Live-Demonstrationen auf der Euroblech 2010 freuen.

Die Euroblech 2010 belegt wieder die Hallen 11,12,13,14,15,16,17 und 27 des Messegeländes in Hannover. Die Hallenaufteilung repräsentiert die gesamte Technologiekette für Blechbearbeitung und umfasst die 15 Produktkategorien der Fachmesse:

  • Blech,
  • Blechhalbzeuge und Zulieferteile,
  • Handling,
  • Trennen,
  • Umformen,
  • flexible Blechbearbeitung,
  • Rohr- und Profilbearbeitung,
  • Fügen/Schweißen,
  • Oberflächentechnologie,
  • Maschinenelemente,
  • Prozesskontrolle/Qualitätssicherung,
  • Werkzeuge,
  • CAD/CAM-Systeme,
  • Betriebseinrichtung,
  • Arbeitsschutz sowie
  • Forschung & Entwicklung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 336710)

Bild: Mack Brooks Exhibition; Mack Brooks Exhibitions; Archiv: Vogel Business Media; Mack Brooks; Fotostudio M4 / Mirja Mack; ; Schröder; www.nataliyahora.com; VCG; Transfluid; Kohler; Meusburger; Norman Pretschner; 247 Tailor Steel; Stephanie Macht / TH Köln; Erik Steenkist; Pfeifer; Fanuc; H. Fischer; Metabo; Leibniz-Institut für Neue Materialien; Uwe Bellhäuser; Autoform; Lantek; Beckhoff; EVT Eye Vision Technology; Rosswag; SSAB; Brechmann-Guss; Ceratizit; ZAFH Intralogistik; Deutsche Messe; Pilz; ULT; Vogel Communications Group; ©ekkasit919 - stock.adobe.com; Stefanie Michel; ©Andrey Popov-stock.adobe.com; TU Darmstadt; Coherent; Schall