Suchen

Kemper

Fahrbares Schweißrauchfilter-Gerät für geringe bis mittlere Rauchmengen

| Redakteur: Christine Fries

Das Schweißrauchfilter-Gerät Profi-Master von Kemper für geringe bis mittlere Rauch- und Staubmengen ist für den gelegentlichen bis häufigen Einsatz ausgelegt.

Firmen zum Thema

Der Profi-Master erreicht einen Abscheidegrad von 99,7 %.
Der Profi-Master erreicht einen Abscheidegrad von 99,7 %.
( Bild: Kemper )

Der Zweistufenfilter kann über eine Wartungstür komfortabel gewechselt werden. Die kompakten Außenmaße und die dreh- und schwenkbare Absaughaube erlauben einen Einsatzradius von 360°. Das Gerät ist mit Absaugarmen in Rohr- oder Schlauchausführung mit jeweils bis zu 4 m Länge verfügbar. Der Absaugarm kann in jede gewünschte Position gebracht werden, die dann freitragend beibehalten wird. Die Formgebung der drehbaren Absaughaube soll für deutlich weniger Nachführungen sorgen. Zusätzlich gewährleistet eine Drehfelderkennung den sicheren Betrieb. Das Schweißrauchfilter-Gerät ist durch die W3-Zertifizierung auch für das Schweißen von Chrom-Nickel-Stahl zugelassen. In einem zweistufigen Filterprozess befreit es die Luft von krebserzeugenden Gefahrstoffen wie Nickeloxiden oder Chrom-Verbindungen und erreicht bei Partikeln von unter 0,4 μm Größe einen Abscheidegrad von 99,7 %, teilt der Hersteller mit.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42725289)

Bild: Finus; Bild: Kemper; Fronius; Esta; Kemper; ; VAL; KLAUS LORENZ; Boschert; Liebherr-Hydraulikbagger; Schoen + Sandt; Haulick+Roos; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; VCG; Kasto; Arno Werkzeuge; Trafö; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Ecoclean; Lima Ventures; Hommel+Keller; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Ugitech, Schmolz + Bickenbach; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Ceramoptec; GFE; Untch/VCC; Trumpf; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM; Automoteam; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems