iF Design Award Fahrerloses Transportfahrzeug räumt Award ab

Von Bernd Maienschein

Für sein innovatives fahrerloses Transportfahrzeug (FTF) hat Remmert den diesjährigen iF-Design-Award in der Disziplin Produkt, Kategorie Industrie/Werkzeuge abgeräumt. Überzeugt hätten insbesondere innovative Funktionen und benutzerfreundliches Design.

Anbieter zum Thema

Dieses fahrerlose Transportfahrzeug (FTF) von Remmert konnte die Expertenjury des iF Design Award durch seine innovativen Funktionen und das benutzerfreundliche Design überzeugen.
Dieses fahrerlose Transportfahrzeug (FTF) von Remmert konnte die Expertenjury des iF Design Award durch seine innovativen Funktionen und das benutzerfreundliche Design überzeugen.
(Bild: Remmert)

Remmert aus dem nordrhein-westfälischen Löhne ist auf die hochautomatisierte Lagerung und Intralogistikprozesse zur Unterstützung von metallverarbeitenden Unternehmen spezialisiert. Mit seinen Lösungen will das Unternehmen insbesondere deren Produktivität erhöhen, indem es den Materialfluss so effizient wie möglich gestaltet. Das für diesen Zweck erdachte fahrerlose Transportfahrzeug „Remmert FTS“ konnte jetzt die 132-köpfige Jury des iF Design Award von seiner Wertigkeit überzeugen. Den Juroren, heißt es, hätten die innovativen Funktionen des FTF und vor allem das benutzerfreundliche Design für spezielle Anforderungen der metallverarbeitenden Industrie überzeugt.

Aufbrechen linearer Produktionsprozesse

Besonders schwere und sperrige Lasten wie Bleche und Lagerkassetten für Langgüter lassen sich mit dem „Remmert FTS“ autonom, omni-direktional und sicher auch durch schmale Fahrwege befördern. Das FTF kann bei Remmert-Kunden Gabelstaplerfahrten und starre Fördereinrichtungen während des innerbetrieblichen Materialflusses ersetzen, die Kunden können so ihre Produktion völlig neu organisieren. Beispielsweise lassen sich Lagerbereiche und Bearbeitungszentren räumlich getrennt positionieren und flexibel ansteuern. Vorteil: Vorhandener Platz wird besser genutzt und lineare Produktionsprozesse lassen sich aufbrechen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48260777)