Suchen

Projektgeschäft Ferchau erweitert den Geschäftsbereich Engineering Competence

| Redakteur: Jürgen Schreier

Der Engineering-Dienstleister mit Sitz in Gummersbach setzt verstärkt auf die Übernahme von Projektverantwortung im werkvertraglichen Bereich. So soll der Anteil des Projektgeschäftes am Ferchau-Gesamtumsatz bis 2014 auf nahezu ein Drittel gesteigert werden.

Mit Thomas Blank wurde ein zentral für dieses Geschäftsfeld zuständiger Manager eingestellt.
Mit Thomas Blank wurde ein zentral für dieses Geschäftsfeld zuständiger Manager eingestellt.
(Bild: Ferchau)

Die Ferchau Engineering GmbH weitet ihre Aktivitäten im Geschäftsfeld Engineering Competence weiter aus. „Ziel ist es, die umfangreiche Erfahrung und Kompetenz, die wir bei der Übernahme von Projektverantwortung besitzen, noch mehr Unternehmen zur Verfügung zu stellen”, erklärt Geschäftsführer Frank Ferchau. „Dementsprechend soll der Anteil des Projektgeschäftes am Ferchau-Gesamtumsatz bis 2014 auf nahezu ein Drittel gesteigert werden.”

Thomas Blank leitet zentral das Geschäftsfeld

Um dem Ausbau der Engineering Competence die notwendige Schubkraft zu verleihen, wurde mit Dipl.-Ing. Thomas Blank ein zentral für dieses Geschäftsfeld zuständiger Manager eingestellt. Der 50-Jährige bringt für seine neue Aufgabe eine detaillierte Expertise und klare Vorstellungen mit: „Beim Ausbau des Projektgeschäftes geht es nicht nur darum, eine Volumensteigerung zu erreichen. Wir wollen vielmehr auch die Projekt- und Leistungsqualität in diesem Bereich weiter optimieren und unserem Leistungsportfolio neue

Kernkompetenzen hinzufügen.”

Bewerber und Mitarbeiter haben verbesserte Entwicklungs- und Karrierechancen

Der Diplomingenieur möchte jedoch noch einen weiteren Anspruch verwirklichen: „Wir werden unseren Kunden im Projektgeschäft neben technisch anspruchsvollen Lösungen auch einen Mehrwert im Hinblick auf noch effizientere Entwicklungsprozesse sowie eine weiter optimierte Projektmanagement-Kompetenz bieten.”

Mit dem Ausbau des Geschäftsfeldes eröffnen sich Bewerbern und Mitarbeitern bei dem Gummersbacher Engineering-Dienstleister zugleich auch weiter verbesserte Entwicklungs- und Karrierechancen.

Thomas Blank: „Neben technischen Spezialisten brauchen wir mehr und vor allem hochqualifizierte Projekt- und Fachteamleiter.” Tatsache ist: Die Aufgaben bei Ferchau gestalten sich in Zukunft noch spannender, denn: „Durch die Übernahme kompletter Entwicklungsprojekte werden unsere Mitarbeiter in den Technischen Büros sowie in den Projektgruppen bei Kunden vor Ort stärker an Innovationen beteiligt.“

(ID:42260207)