Suchen

Kasto

Flexibel lagern und wirtschaftlich sägen

| Redakteur: Frauke Finus

Auf der Intec 2017, der internationalen Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik (7. bis 10. März in Leipzig), zeigt Kasto sein Produktportfolio rund um das Sägen und Lagern von Metall. Am Stand können Besucher unter anderem das Lagersystem Ecostore zur Aufbewahrung von flächigen Gütern in unterschiedlichen Formaten begutachten.

Firmen zum Thema

Das kompakte Lagersystem Ecostore ist zur Aufbewahrung von flächigen Gütern in unterschiedlichen Formaten geeignet.
Das kompakte Lagersystem Ecostore ist zur Aufbewahrung von flächigen Gütern in unterschiedlichen Formaten geeignet.
(Bild: Kasto)

Das automatisierte Turmlagersystem Ecostore von Kasto punktet nach Unternehmensangaben durch einen geringen Flächenbedarf und hohe Lagerdichte, durch Flexibilität bei der Materialaufnahme sowie kurze Zugriffszeiten. Die Standardausführung fasst Materialien mit bis 1524 mm Breite und 4000 mm Länge. Die Systemhöhe kann bis 8 m betragen und lässt sich flexibel wählen – genau wie die jeweiligen Beladehöhen: Anwender können pro Lagersystem maximal drei unterschiedliche Höhen zwischen 50 und 950 mm definieren, heißt es weiter. Der Ecostore eignet sich nach Unternehmensangaben zur Einlagerung unterschiedlicher Blechformate, aber auch anderer Gebinde wie Europaletten oder Gitterboxen. Damit ist das Turmlager für Anwendungen mit einer hohen Materialvielfalt prädestiniert. Dank seiner kompakten Abmessungen lässt es sich ideal in Maschinennähe installieren, heißt es weiter.

Aus dem Geschäftsbereich Sägetechnik zeigt Kasto die universelle Bandsäge-Serie Win. Die Maschinen eignen sich nach Unternehmensangaben für den Einsatz bei verschiedenen Stählen. Damit sind sie eine flexible Lösung für zahlreiche Branchen: vom Maschinen- und Werkzeugbau über Stahlhandel und Automotive bis zur Luft- und Raumfahrttechnik. Die Baureihe deckt einen Schnittbereich von 330 bis 1060 mm ab.

Bildergalerie

Kasto auf der Intec 2017: Halle 2, Stand E30

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44435483)