Suchen

Markiersystem Flexibles System für kleine bis mittlere Werkstücke

| Redakteur: Simone Käfer

EC1 ist ein kompaktes, kombiniertes Markiersystem aus Säulenmechanik und Controller. Es produziert präzise Markierungen auf jedem Material, von Kunststoff bis zu gehärtetem Stahl, 62 HRC.

Firmen zum Thema

Eine Karbidnadel soll beim EC1 eine zuverlässige und unveränderbare Kennzeichnung direkt in die Oberfläche des Materials ermöglichen.
Eine Karbidnadel soll beim EC1 eine zuverlässige und unveränderbare Kennzeichnung direkt in die Oberfläche des Materials ermöglichen.
(Bild: SIC Marking)

Das rein elektrisch betriebene Nadelmarkiersystem EC1 von SIC Marking ist mit einer Größe von 635 mm × 300 mm × 311 mm (H × B × T) zwar genauso groß wie sein Vorgänger EC9, bei einem Gewicht von nur 16 kg aber um 30 % leichter. Zudem wurden der Säulenweg um 30 mm sowie das Markierfenster von 100 mm × 100 mm auf 120 mm × 100 mm vergrößert.

Das Nadelmarkiersystem hat eine elektromagnetisch angetriebene Karbidnadel. Diese Spezialnadel soll eine zuverlässige und unveränderbare Kennzeichnung direkt in die Oberfläche des Materials ermöglichen. Dabei kann die Nadel mit Werkstoffen unterschiedlicher Form und Oberflächenbeschaffenheit umgehen. Das System markiert mit neun einstellbaren Markierstufen bei einer Zeichengröße von 1 mm bis 99 mm innerhalb des Markierfensters. Je nach Material können Markierungen bis zu einer Tiefe von 0,3 mm bei einem Punktabstand von 0,05 mm mit hoher Geschwindigkeit und Leistung präzise und qualitativ hochwertig gesetzt werden, verspricht der Hersteller.

Strukturiertes Bearbeitungsmenü

Die Erstellung der Markierdatei wird direkt am Controller mit industrieller Folientastatur vorgenommen. Der Im- oder Export von Dateien wie Texte oder Logos sowie einfache Softwareupdates erfolgen mittels USB-Stick. Programmiert wird das System durch die vollständig überarbeitete EC1-Software. Selbsterklärende Icons helfen bei der Navigation schnell und bequem durch das gut strukturierte Bearbeitungsmenü mit grafischer Vorschau für die Markierung.

Die wichtigsten Markierfunktionen sind direkt aus dem Hauptmenü erreichbar. Auch das Drehachsen-Management bis drei Achsen, erfolgt direkt über den Controller. Mit dem vollständigen Dateieditor werden über den HD-Farbbildschirm von 95 mm × 54 mm unter anderem Schlagkraft, Qualität, Versatz, Geschwindigkeit, Größe, Schrift, Winkel und Radius eingestellt. Zudem bietet die EC1-Software fortgeschrittene Funktionen wie das Einfügen von Variablen, Inkrementen, Zeitstempeln oder einer Vorschaumöglichkeit. Als Speicherplatz stehen 100 MB zur Verfügung. Die Software ist auch für den PC erhältlich und mit Windows 7 und 10 kompatibel.

Das System ist besonders geeignet für die Markierung von Texten und Data-Matrix-Codes.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44233174)