Suchen

Hahn+Kolb Fräsprogramm für das Bearbeiten von Edelstahl und Sonderlegierungen

| Redakteur: Christine Fries

Eine umfassende Auswahl an VHM-Hochleistungsfräsern bietet das neue Atorn-Programm für Edelstahl und Sonderlegierungen von Hahn+Kolb, das auch auf der AMB 2014 in Stuttgart zu sehen ist.

Firmen zum Thema

(Bild: Hahn+Kolb)

Die hochverschleißfesten Werkzeuge zeichnen sich durch eine intelligente Kombination von Geometrie, einer speziell entwickelten Ultra-MS-Beschichtung und einem Ultrafeinkorn-Hartmetall-Substrat aus. Die Vorteile sind eine hohe Temperaturbeständigkeit und Standzeit sowie ein großes Zeitspanvolumen für prozessicheres und präzises Fräsen mit guten Oberflächengüten.

Hahn+Kolb Werkzeuge auf der AMB 2014: Halle 1, Stand A33

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42904241)