Suchen

Meusburger

Führungssystem im kleinen Durchmesserbereich

| Redakteur: Frauke Finus

Meusburger erweitertet das Stanzprogramm um hochpräzise Führungselemente im kleinen Durchmesserbereich. Sie sind in verschiedenen Ausführungen, sowohl als Kugel- als auch als Gleitführungseinheiten verfügbar.

Firmen zum Thema

Das neue Kompaktführungssystem für die Werkzeuginnenführung ist in den Durchmessern 6–19 mm erhältlich und kann zum Beispiel im Vorrichtungsbau angewendet werden.
Das neue Kompaktführungssystem für die Werkzeuginnenführung ist in den Durchmessern 6–19 mm erhältlich und kann zum Beispiel im Vorrichtungsbau angewendet werden.
( Bild: Meusburger )

Im Meusburger-Katalog findet sich zudem eine übersichtliche Auswahlhilfe für die schnelle und einfache Auswahl der passenden Kompaktführung. Das Kompaktführungssystem für die Werkzeuginnenführung ist in den Durchmessern 6–19 mm erhältlich und findet seine Anwendung auch im Vorrichtungsbau. Die einzelnen Produkte des Systems bieten je nach Anwendung spezielle Vorteile. Nach Unternehmensangaben eignet sich der Kugelkäfig E 5213 durch die spiralförmige Anordnung der Kugeln besonders für Dreh- und Längsbewegungen. Der Kugelkäfig E 5226 aus Aluminium ermöglicht durch den eingebauten Teflon-Ring, der als Fallsicherung fungiert, eine bestmögliche Positionierung bei ausfahrenden Führungssäulen. Die Führungssäule E 5028 mit Superfinish-Oberfläche ermöglicht eine hohe Laufruhe.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42964442)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Bild: Meusburger; Meusburger; ; picsfive - Fotolia; LVD; Reimann; Schuler; Trumpf; Inocon; Delo; totalpics; Bülte; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; CWS; Stopa; © Koelnmesse GmbH / Michael Berger; Design Tech; Automoteam; MPA Stuttgart