Lasys 2012 Fünf Laserinstitute stellen Besuchern Expertise für Fertigungslösungen zur Verfügung

Redakteur: Jürgen Schreier

Zum zweiten Mal fungiert das Solution Center "Meet the Experts" auf der Lasermaterialbearbeitungsmesse Lasys 2012 als Anlaufstelle für Besucher, die konkrete Fragen zur Bearbeitung von Materialien mit dem universellen Werkzeug Laser haben.

Firma zum Thema

Die Lasys hat gezielt Anwender und Anbieter der Lasermaterialbearbeitung im Fokus. (Bild: Messe Stuttgart)
Die Lasys hat gezielt Anwender und Anbieter der Lasermaterialbearbeitung im Fokus. (Bild: Messe Stuttgart)

Erfahrene Experten aus fünf renommierten Laserinstituten stellen an allen drei Messetagen (12. bis 14. Juni 2012) ihre Expertise zur Verfügung und verweisen an ausstellende Unternehmen, die geeignete Technologien und Lösungen für ihre Fertigungsprobleme offerieren.

Hochkarätiges Beraterteam ist vor Ort

Das Beratungsteam besteht aus Experten der Bayerische Laserzentrum GmbH (blz), des Instituts für Strahlwerkzeuge der Universität Stuttgart (IFSW), des Laserzentrums Hannover e.V. (LZH), des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) sowie des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik (ILT).

Federführung übernimmt das IFSW in Zusammenarbeit mit der Messe Stuttgart

Die Federführung übernimmt dabei das IFSW in Zusammenarbeit mit der Messe Stuttgart. "Die Besucherresonanz des Solution Centers auf der Lasys 2010 war vergleichbar mit der eines gut besuchten Ausstellerstandes", erinnert sich Dr. Marwan Abdou-Ahmed, Leiter Laserentwicklung und Laseroptik beim IFSW sowie Koordinator des Solution Centers. "Es ist eine ganzheitliche, hochkarätige Anlaufstelle für Messebesucher der Lasys und sehr praktisch", fährt Dr. Abdou-Ahmed fort, "da die Anfragen direkt auf die beteiligten Institute entsprechend ihrer Kompetenz verteilt werden können."

Die Lasys findet im Turnus von zwei Jahren statt und hat gezielt Anwender und Anbieter der Lasermaterialbearbeitung im Fokus. Ihre Besonderheit: Sie ist branchen- und zugleich materialübergreifend

ausgerichtet.

Attraktives Rahmenprogramm

Das Rahmenprogramm zur Lasys 2012, zu dem neben dem Solution Center „Meet the Experts“ die Stuttgarter Lasertage (SLT), das Fachforum „Lasers in Action“ sowie der Short Course „Basiswissen Laser und Lasermaterialbearbeitung“ gehören, bietet für jeden Besucher die Chance, sich weiterzubilden und sein Wissen auf den aktuellsten Stand zu bringen.

(ID:29593470)