Suchen

2. Anwendertreff Maschinensicherheit

Funktionale Sicherheit im Fokus

| Redakteur: Jan Vollmuth

Die Konstruktionspraxis-Akademie lädt ein zum 2. Anwendertreff Maschinensicherheit. Neu in diesem Jahr ist der zusätzliche Schwerpunkt „Roboter und Maschinensicherheit“. Der 2. Anwendertreff Maschinensicherheit mit Expo findet am 30.September 2014 in Würzburg statt.

Firmen zum Thema

Auf dem 2. Anwendertreffen Maschinensicherheit stehen Lösungen rund um die funktionale Sicherheit im Mittelpunkt.
Auf dem 2. Anwendertreffen Maschinensicherheit stehen Lösungen rund um die funktionale Sicherheit im Mittelpunkt.
(Bild: VBM-Archiv)

Maschinensicherheit hat viele Facetten: Maschinen sollen vor Manipulation geschützt sein oder nach einem Retrofitting den aktuellen Sicherheitsnormen genügen, Roboter sicher mit Menschen zusammenarbeiten. Diese Vielfalt erschwert zum einem, relevante Entwicklungen und Trends der Maschinensicherheit im Blick zu behalten. Zum anderen behindert eine unzureichende Recherche und Normanwendung den weiteren Prozess der Konformitätsbewertung. Bei Verstößen drohen Betriebs- und Vertriebsverbote sowie strafrechtliche Verfolgung und Schadensersatzforderungen.

Anwendertreff vermittelt lösungsorientierte Informationen

Der 2. Anwendertreff Maschinensicherheit mit Expo findet statt am 30.September 2014 im Vogel Convention Center in Würzburg. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern relevante, lösungsorientierte Informationen zu diesen und anderen wesentlichen Themen der Maschinensicherheit. Sie richtet sich an Konstruktionsleiter, Konstrukteure aus Maschinen- und Steuerungsbau, Entwickler sowie Instandhalter, Normenverantwortliche, Betriebs-/Fertigungsleiter und Arbeitsschutz-Experten.

Erfolgreicher Auftakt 2013: Knapp 200 registrierte Teilnehmer haben das Jahrestreffen für Anwender und Safety-Experten für den intensiven, praxisorientierten Dialog genutzt.
Erfolgreicher Auftakt 2013: Knapp 200 registrierte Teilnehmer haben das Jahrestreffen für Anwender und Safety-Experten für den intensiven, praxisorientierten Dialog genutzt.
(Bild: VBM-Archiv)

Maschinensicherheit bei einem Umbau an Anlagen

Der Tag startet mit einem Keynote-Vortrag von Helmut Bach, Leiter Technische Maschinensicherheit bei ZF Friedrichshafen. Er beschreibt die Herausforderungen, die mit einer Maschinenabnahme aus Sicht des Betreibers verbunden sind, und gibt Einblick in die Zusammenarbeit von Hersteller und Betreiber.

Welche Aspekte der Maschinensicherheit bei einem Umbau und wesentlichen Veränderungen an Maschinen und Anlagen zu berücksichtigen sind, erläutert Alois Hüning, Leiter Kompetenzzentrum Werkzeugmaschinen / Fertigungssysteme bei der Berufsgenossenschaft Holz und Metall BGHM.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42770943)