Suchen

Usetec 2012 Gebrauchttechnikkäufer strömen nach Köln

| Redakteur: Stéphane Itasse

Am Montag öffnet die Usetec ihre Pforten, wobei die weltweit führende Gebrauchttechnikmesse erstmals parallel zur Internationalen Eisenwarenmesse stattfindet. Das „stärkt Köln als Standort für Maschinenmessen“, ist Usetec-Macher Florian Hess überzeugt.

Firmen zum Thema

Die Usetec findet erstmals parallel zur Internationalen Eisenwarenmesse statt, was „Köln als Standort für Maschinenmessen stärkt“, wie Usetec-Macher Florian Hess betont. (Bild: Hess)
Die Usetec findet erstmals parallel zur Internationalen Eisenwarenmesse statt, was „Köln als Standort für Maschinenmessen stärkt“, wie Usetec-Macher Florian Hess betont. (Bild: Hess)

Auch die Usetec-Aussteller sind voller Zuversicht in die Domstadt gekommen, selbst wenn die Diskussion um Staatsverschuldung und den Euro an der Investitionsbereitschaft vieler Unternehmen nicht spurlos vorübergeht.

So kann Mario Kosjerina, Geschäftsführer von Pressen Haas eine gewisse Verunsicherung bei seinen (potenziellen) Kunden nicht leugnen. Sogar bei Reisen in weiter entfernte Regionen wie Indien und Südamerika habe er eine leichte Verlangsamung der Kaufentscheidungen gespürt. „Die Firmen wollen derzeit nicht mehr um jeden Preis investieren“, berichtet Kosjerina.

Investitionsklima für Gebrauchtmaschinen soll sich wieder aufhellen

Trotzdem ist der Pressenfachmann aus Gammertingen "guter Hoffnung“, dass sich das Investitionsklima" mit der Usetec wieder aufhellt. „Wir wünschen uns, dass die Usetec und das Jahr 2012 das Gegenteil beweisen.“

Für ein international tätiges Unternehmen wie Pressen Haas sind Stimmungsschwankungen auf den Märkten nichts Neues. Weil die Weltwirtschaft zuletzt florierte, wurde nicht nur in die Emerging Markets wie Brasilien, Indien oder der Türkei gut verkauft. Auch in der Europäischen Union liefen die geschäfte ordentlich. „Ein Grund für Käufe aus den EU-Ländern ist die schnellere Verfügbarkeit von Gebrauchtprodukten bei Auftragsspitzen“, so Kosjerina. „Neue Maschinen verzeichnen gerade in Boomsituationen eine hohe Nachfrage und entsprechend lange Lieferzeiten.“

Gebrauchtmaschinenhändler bieten mehr Service zur Kundenbindung

Hauptabnehmer der gebrauchten Pressen ist die Automobilindustrie. Um Kunden langfristig zu binden, offeriert Pressen Haas ein zusätzliches Serviceangebot, das Beratung, De- und Remontage, Verladung, Überholung, Transport und UVV-Umrüstung umfasst.

Pressen Haas ist einer von rund 450 Ausstellern, die bis 7. März in Halle 8 und auf dem angrenzenden Freigelände gebrauchte Technik für alle Industriebranchen zeigen. Beide Veranstalter, die Hess GmbH und die Koelnmesse, erwarten rund 10.000 Einkäufer (2011: 9250) aus mehr als 100 Ländern.

„Die potenziellen Käufer stammen aus Deutschland und den europäischen Nachbarländern, genauso aus Ost- und Südosteuropa und aus weit entfernten aufstrebenden Märkten wie Indien oder Argentinien“, weiß Florian Hess. Unter www.maschinenmarkt.vogel.de/usetec finden Sie weitere Infos zur Messe sowie in Kürze eine aktuelle Videoreportage.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 32154770)