AGS Schwope Gefederte und verdrehgesicherte Greifarme sind jetzt stabiler

Redakteur: Christine Fries

AGS hat seinen Greifarm GVP für den gefederten Einsatz von Wirkelementen überarbeitet. Durch eine zweite Welle ist er nun stabiler und die bislang starre Anschlussplatte ist um 180° drehbar.

Firmen zum Thema

Der Greifarm mit verdrehgesicherter Kugelumlaufführung ist in zwei Ausführungen lieferbar.
Der Greifarm mit verdrehgesicherter Kugelumlaufführung ist in zwei Ausführungen lieferbar.
(Bild: AGS)

Das erhöht den Einsatzradius der Wirkelemente und verringert gleichzeitig die Bauhöhe, berichtet der Hersteller. Der Greifarm mit verdrehgesicherter Kugelumlaufführung ist in zwei Ausführungen lieferbar: GVP-WR mit Rundklemmung und GVR-WP mit Prisma. Jede Baugröße ist in zwei Federkraftstärken verfügbar.

(ID:42275786)