Suchen

Kennametal

Gemeinsamer Kundenworkshop mit Yamazaki Mazak

| Redakteur: Stéphane Itasse

Kirchheim (si) - In der Niederlassung München der Yamazaki Mazak Deutschland GmbH wurde gemeinsam mit der Kennametal Deutschland GmbH ein zweitägiger Workshop durchgeführt. Etwa 170

Firmen zum Thema

Die Präsentationen auf dem Workshop von Kennametal und Yamazaki Mazak stießen auf reges Interesse.
Die Präsentationen auf dem Workshop von Kennametal und Yamazaki Mazak stießen auf reges Interesse.
( Archiv: Vogel Business Media )

Kirchheim (si) - In der Niederlassung München der Yamazaki Mazak Deutschland GmbH wurde gemeinsam mit der Kennametal Deutschland GmbH ein zweitägiger Workshop durchgeführt. Etwa 170 Gäste folgten der Einladung, wie Kennametal jetzt mitteilte.

Anwendungstechniker beider Unternehmen präsentierten dabei ihre Produkte. Darunter waren beispielsweise Kennametals Planfräser und Vollhartmetallbohrer mit Bohrtiefen bis 30xD (Durchmesser). Die Kunden schätzten eine kurze theoretische Einführung, insbesondere jedoch die Vorführungen, heißt es. Gezeigt wurde hier unter anderem das KM 25 Schnellwechselsystem von Kennametal, welches auf der Quick Turn Nexus 250 MS von Mazak installiert war. Auch die Präsentation der Multi-Tasking Integrex 200 IV ST, ausgestattet mit den Kennametal Multistation-Werkzeugen, fand Interesse.

Das Forum bildete eine Plattform zum Kennenlernen von Bearbeitungsstrategien sowie zu Diskussionen zwischen Kunden und den beiden Unternehmen. Als Tendenz wurde mehrfach deutlich, dass die Maschinenhersteller den Kunden immer mehr komplette Lösungen bieten müssen. Aufgrund dessen gewinnen strategische Partnerschaften mit Werkzeugherstellern an Bedeutung.

Beide Unternehmen sehen die Veranstaltung als Auftakt einer Reihe von Events, die 2007 fortgesetzt werden sollen. Mit derartigen Foren gelingt es, Synergieeffekte zu demonstrieren, lautete das Feedback der Veranstaltungsteilnehmer.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 193110)