Suchen

Plasmatechnik

Gemeinschaftsstand Surfplanet verdeutlicht Potenzial der Plasma-Oberflächentechnik

| Redakteur: Josef-Martin Kraus

Der Gemeinschaftsstand Surfplanet hat die Plasma-Oberflächentechnik im Fokus. Dort präsentieren Forschung und Industrie innovative Verfahren und Anlagen der Plasma-Oberflächentechnik.

Firmen zum Thema

Gerade als Verfahren zur Hartstoffbeschichtung hat die Plasma-Oberflächentechnik Marktanteile gewonnen. Bild: Inplas
Gerade als Verfahren zur Hartstoffbeschichtung hat die Plasma-Oberflächentechnik Marktanteile gewonnen. Bild: Inplas
( Archiv: Vogel Business Media )

Dabei hebt der Aussteller Cemecon die Notwendigkeit der kundenspezifischen Auslegung hervor: „Durch die technische Anpassung von Substrat, Geometrie und Beschichtung an die Anwendung entstehen kundenspezifische Hightechbeschichtungen für Präzisionswerkzeuge und Bauteile“, erklärt Dr. Beate Hüttermann, Vertriebsleiterin bei Cemecon.

Der Anlagenhersteller und Oberflächenveredler setzt dabei auf die PVD-Technik (Plasma Vacuum Deposition). Sie wird als Sputterverfahren und zur Abscheidung von Diamantschichten angewendet. Die Schichten können einerseits äußerst hart, glatt und haftfest sein.

Plasmatechnik erhöht Leistungsfähigkeit von Werkzeugen

Solche Eigenschaften erhöhen die Leistungsfähigkeit von Werkzeugen und damit die Wirtschaftlichkeit insbesondere bei der Bearbeitung schwer zerspanbarer Werkstoffe. Andererseits eignet sich die Plasmatechnik zur Oberflächenreinigung und -vorbehandlung.

Das verdeutlicht der Aussteller Tigres bei Anlagen zur Corona- oder Atmosphärendruck-Plasmabehandlung. Sie werden als Vorbehandlungsstation beim Bedrucken oder Verkleben von Kunststoffen, Metallen, Gläsern, keramischen Werkstoffen und Holz eingesetzt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 373149)

Bild: Plasmatreat; Bild: Fouhy; ; Archiv: Vogel Business Media; Trumpf; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; Bihler; Messe Essen; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Technotrans; Inocon; Zeller + Gmelin; Autoform/Rath; Lantek; Simufact; MKS Instruments; IKT; Schöller Werk; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Automoteam; MPA Stuttgart