Suchen

Schweißrauch-Absaugung

Geräuscharmer Schweißrauch-Filtertrum jetzt in Energiesparausführung

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Novus Air, Hersteller von Lösungen für die Luftreinhaltung, hat seinen Filterturm Airtower weiterentwickelt. Durch eine verbesserte Anströmung der Filterpatronen sowie den Einsatz spezieller Ventilatoren mit integriertem Controller könne eine Reduzierung des Stromverbrauchs bis 60 % erreicht werden. Zusätzlich werde die Lärmbelastung bis zu 10 dB(A) verringert, wie das Unternehmen mitteilt.

Firmen zum Thema

Die Absaug- und Filteranlage basiert auf dem Schichtenlüftungsprinzip, das als eine der besten Arten der Luftumwälzung gilt.
Die Absaug- und Filteranlage basiert auf dem Schichtenlüftungsprinzip, das als eine der besten Arten der Luftumwälzung gilt.
(Bild: Novus)

Die Absaug- und Filteranlage basiert auf dem Schichtenlüftungsprinzip, das als eine der besten Art für die Luftumwälzung gilt und nach Unternehmensangaben von der Berufsgenossenschaft empfohlen wird. Mit einem Filtrationsgrad >99,9% sorge die Anlage nicht nur für hochgradig gereinigte Luft, sondern könne im Rahmen einer gesunden Energiebilanz sogar zur Beheizung der Fertigungshallen genutzt werden, wodurch sich eine jährliche Heizkostenersparnis bis 70% ergeben kann, so das Unternehmen.

Der Airtower, der in vier verschiedenen Typenvarianten verfügbar ist, benötigt weniger als 1,5 kW Strom pro 1.000 m³ gereinigter Hallenluft. Dabei handelt es sich um leistungsstarke Anlagen mit 5000 bis 20.000 m³/h Luftvolumen für die effektive Reinigung von nahezu 7000 m³ Rauminhalt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44171596)