Suchen

Metabo

Gewichtsreduzierter Rat-Tail-Winkelschleifer für Stahl

| Redakteur: Frauke Finus

Metabo erweitert sein Winkelschleifer-Portfolio um eine Reihe leistungsstarker Maschinen im Rat-Tail-Design für das Verschleifen von Schweißnähten. Sie bringen nur ein geringes Gewicht auf die Waage.

Firmen zum Thema

Der WEPBA 19-180 Quick RT ist mit einem Gewicht von weniger als 3 kg ein echtes Leichtgewicht unter den 180-mm-Winkelschleifern.
Der WEPBA 19-180 Quick RT ist mit einem Gewicht von weniger als 3 kg ein echtes Leichtgewicht unter den 180-mm-Winkelschleifern.
( Bild: Metabo )

Die Winkelschleifer wiegen nach Angaben von Hersteller Metabo nur knapp 3 kg. Mit ihrem schlanken Griff liegen die Rat-Tail-Winkelschleifer ergonomisch in der Hand, was ideal für ausdauernde Schleifarbeiten auch über Kopf sei. Anwender werden nur gering belastet, heißt es weiter, drum reduziere der Einsatz der Maschinen ermüdungsbedingte Pausenzeiten. Dank verbesserter Kühlung liefere der bewährte Metabo-Marathon-Motor 1900 Watt Leistung.

Umfangreicher Anwenderschutz

Metabo unterstützt seine Kunden dabei unfallfrei zu arbeiten. Laut einer Unfallstatistik der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung nahezu 20 % aller Unfälle mit Winkelschleifern auf Kontrollverlust zurückzuführen. Metabo setzt daher mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen auf Prävention. Bei langanhaltenden Schleif- und Schrupparbeiten sorgen der integrierte Autobalancer und der Vibra-Tech-Zusatzhandgriff durch geringere Vibrationen für ermüdungsarmes Arbeiten und einen festen Griff, wie das Unternehmen mitteitl. Die bewährte S-Automatic Sicherheitskupplung entkoppelt den Motor automatisch, wenn die Scheibe beim Trennen blockiert und schützt den Anwender so vor Rückschlag. Dank elektronischem Sanftanlauf läuft die Maschine ruckfrei an und reduziert somit das Risiko eines Kontrollverlusts beim Einschalten des Winkelschleifers, wie es heißt.

Um bei einem Kontrollverlust das Verletzungsrisiko durch die rotierende Scheibe zu reduzieren, hat Metabo die neuen Winkelschleifer mit einem Totmannschalter und dem von Metabo patentierten, schnellen mechanischen Bremssystem ausgestattet. Mit dieser Kombination schaltet die Maschine sofort ab, sobald der Anwender den Schalter loslässt, wie der Hersteller mitteilt. Der Vorteil: Die Scheibe stoppt innerhalb von zwei Sekunden – selbst bei Stromausfall. Diesen umfangreichen Anwenderschutz bietet Metabo auch für die 1.700-Watt-Modelle WEPBA 17-150 Quick RT und WEPBA 17-125 Quick RT mit 150- beziehungsweise 125-mm Scheibendurchmesser.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44798729)

Metabo; Bild: Metabo; Archiv: Vogel Business Media; Bild: Kroh; ; Schröder; www.nataliyahora.com; VCG; Transfluid; Kohler; Meusburger; Norman Pretschner; 247 Tailor Steel; Stephanie Macht / TH Köln; Erik Steenkist; Meyra; Pfeifer; H. Fischer; Leibniz-Institut für Neue Materialien; Uwe Bellhäuser; Autoform; Lantek; Beckhoff; Fotostudio M4 / Mirja Mack; EVT Eye Vision Technology; Rosswag; SSAB; Brechmann-Guss; Ceratizit; ZAFH Intralogistik; Deutsche Messe; Pilz; ULT; Vogel Communications Group; ©ekkasit919 - stock.adobe.com; Stefanie Michel; ©Andrey Popov-stock.adobe.com; TU Darmstadt; Coherent; Schall