Suchen

Walter Gewindeformer speziell für ISO P-Werkstoffe

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Mit dem TC430 Supreme stellt die Walter AG einen HSS-E-PM-Gewindeformer speziell für ISO P-Werkstoffe vor: sowohl mit als auch ohne Schmiernuten, mit axialer beziehungsweuse radialer sowie ohne Innenkühlung.

Firmen zum Thema

Der für Grund- und Durchgangsgewinde geeignete Gewindeformer ist in zwei Sorten erhältlich.
Der für Grund- und Durchgangsgewinde geeignete Gewindeformer ist in zwei Sorten erhältlich.
(Bild: Walter)

Der für Grund- und Durchgangsgewinde geeignete Gewindeformer ist in zwei Sorten erhältlich. Deutliche Standzeitvorteile verdankt er nach Unternehmensangaben einem neuen Substrat, der Geometrie mit mehr Polygonen sowie einer neuartigen Vor- und Nachbehandlung. Diese bewirke, dass der TC430 Supreme trotz mehr Polygonen das Drehmoment um rund 30 % reduziere. Dadurch sei der TC430 Supreme auch auf Maschinen mit geringerer Leistungsaufnahme sehr gut einsetzbar.

Neu ist die mehrlagige HIPIMS-Beschichtung: Sie ermöglicht laut Walter hohe Standzeiten in allen ISO P-Werkstoffen. Hinzu kämen generelle Gewindeformer-Vorteile: wie eine hohe Festigkeit des geformten Gewindes, stabile Werkzeugauslegung gegen Bruchgefahr, keine Spanbildung, kein Verschneiden und gute Oberflächen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45351922)