Zerspanungsmaschinen Gildemeister holt Millionenaufträge auf der Hausmesse

Redakteur: Stéphane Itasse

Die Gildemeister AG hat auf ihrer Hausausstellung in Pfronten so hohe Aufträge wie noch nie eingeheimst. Insgesamt gingen Bestellungen für 530 Maschinen im Wert von 163,4 Mio. Euro ein nach 107,7 Mio. Euro im Vorjahr, wie das Unternehmen am Montag mitteilt.

Firmen zum Thema

Mehr als nur Interesse zeigten die Besucher der Gildemeister-Hausausstellung 2012 – es gab auch mehr Aufträge als je zuvor. (Bild: Kroh)
Mehr als nur Interesse zeigten die Besucher der Gildemeister-Hausausstellung 2012 – es gab auch mehr Aufträge als je zuvor. (Bild: Kroh)

Mit der erfolgreich verlaufenen Traditions-Messe (Bitte beachten Sie dazu unsere aktuelle Bildergalerie!) ist Gildemeister nach eigenen Angaben gut in das Jahr 2012 gestartet. Auf der Haussaustellung in Pfronten wurden

insgesamt 63 Exponate, darunter sechs Weltpremieren, präsentiert. 5113 Fachbesucher hätten sich über die Maschinen informiert. Auf großes Interesse seien die exklusiven Seminare der Bereiche „Medical“, „Aerospace“, „Automotive“, „Energy Solutions“ und „XXL-Maschinen“ gestoßen; die Mega-Dreh- und Fräszentren zählten zu den Publikumsmagneten.

(ID:31851610)