Suchen

Buchtipp Gleitschleifen für die Fertigung nutzen

| Redakteur: Udo Schnell

Das Fachbuch „Praxiswissen Gleitschleifen“ veranschaulicht alle wichtigen Bereiche der Oberflächenbearbeitung mittels Gleitschleifen. Tabellen mit Richtwerten und Diagrammen geben wertvolle Hinweise für die praktische Arbeit und ermöglichen auch ein erfolgreiches Selbststudium.

Firmen zum Thema

Helmut Prüller: Praxiswissen Gleitschleifen, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden 2012, 168 Seiten, ISBN: 978-3-8348-1956-7, 29,95 Euro.
Helmut Prüller: Praxiswissen Gleitschleifen, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden 2012, 168 Seiten, ISBN: 978-3-8348-1956-7, 29,95 Euro.
(Bild: Springer Vieweg)

Der Autor behandelt keine exotischen, kaum praktizierten Verfahren, wohl aber Behandlungstechniken für das entstehende Abwasser sowie Methoden zum Beurteilen der Gleitschleifergebnisse. Erläutert werden beispielsweise das Prinzip, die Maschinen sowie Zubehör und Peripherie, Schleif- und Polierkörper, Compounds, Verfahrenstechniken und Troubleshooting.

Angesprochen sind Konstrukteure, Fertigungs- und Verfahrenstechniker ebenso wie Meister in Branchen der Metallverarbeitung sowie Dozenten und Studenten der Fachrichtung Fertigungsverfahren.

(ID:36857180)