Suchen

Jung

Großgeräte mit fahrbaren Maschinenfüßen sicher bewegen

| Redakteur: Christine Fries

Mit den Maschinenfüßen Foot Master von Jung können Maschinen und Schaltschränke sicher verfahren und wieder abgestellt werden.

Firma zum Thema

Mit dem eingebauten Sternrad können die Füße mit einem Maulschlüssel ein- oder ausgefahren werden
Mit dem eingebauten Sternrad können die Füße mit einem Maulschlüssel ein- oder ausgefahren werden
( Bild: Jung )

Die Gehäuse bestehen aus einem pulverbeschichteten Aluminiumgussrahmen, leichtlaufenden Rollen aus Polyamid sowie Maschinenfüßen aus Polyurethan. Mit dem eingebauten Sternrad können die Füße mit einem Maulschlüssel ein- oder ausgefahren werden. Auch eine Version mit Ratschen-Verstellung ist erhältlich. Zur Befestigung sind zwei Ausführungen verfügbar: mit rechteckiger Stahlplatte und vier Bohrungen oder mit sechseckigem Stahlteller und mittiger Gewindebohrung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42314358)

Bild: Jung; Index-Werke; Schock Metall; Gesellschaft für Wolfram Industrie; Helmut Rübsamen; Kist; VCG; Meusburger; www.nataliyahora.com; VdLB; GFH; Bystronic; Dalex; Kuka; Eurotech; Trafö; Stäubli; GF Machining Solutions; Hans Weber Maschinenfabrik; Wilhelm Dietz; DPS; Thyssenkrupp; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Blum-Novotest; Nokra; Vitronic; Evopro; Hergarten; Thermhex; Deutsche Bahn AG; © Salt & Lemon Srl; Novus; Air Products; ULT; Jutec; MM Maschinenmarkt; Der Entrepreneurs Club e.K.; Vogel Communications Group; Zarges; BASF; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU; Schall; Metabo