Suchen

Werkzeugmaschinen

Haas Automation will Schulungszentren in Europa stark ausbauen

| Redakteur: Stéphane Itasse

Haas Automation hat sein neues HTEC (Haas Technical Education Centre) am Vrij Technisch Instituut (VTI) Sint-Lucas, Oudenaarde, in Ostbelgien, eröffnet. Mit der neuen Einrichtung wächst die Gesamtzahl der in Europa eröffneten, voll zertifizierten HTEC’s auf sieben; das Unternehmen will die Zahl jedoch noch deutlich weiter steigern.

Firmen zum Thema

Herman Decroo (Staatsminister und Vizepräsident der Abgeordnetenkammer), Pieter De Crem (Verteidigungsminister) und Marnic De Meulemeester (Bürgermeister von Oudenaarde) eröffnen das neue Schulungszentrum von Haas Automation.
Herman Decroo (Staatsminister und Vizepräsident der Abgeordnetenkammer), Pieter De Crem (Verteidigungsminister) und Marnic De Meulemeester (Bürgermeister von Oudenaarde) eröffnen das neue Schulungszentrum von Haas Automation.
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Schulungszentrum am VTI verfügt über mehrere CNC-Werkzeugmaschinen von Haas, einschließlich einer Minimill, eines SL-10-Drehzentrums, einer TM-1-Fräsmaschine und einer TL-1-Drehmaschine, beide für den Werkzeug- und Vorrichtungsbau, und eines vertikalen Bearbeitungszentrums des Typs VF-2. In einem benachbarten Klassenzimmer sind 4 Haas-CNC-Simulatoren sowie einige Computer untergebracht, auf denen die Trainingssoftware Keller CNC-Plus-Training läuft. Wie alle Schulungszentren ist die VTI-Einrichtung eng an das Haas Factory Outlet (HFO) vor Ort angeschlossen, in diesem Fall an das HFO Van Waasdijk.

Das HTEC-Programm von Haas wächst rasch; der Eröffnung am VTI folgt im Juni die offizielle Eröffnung zwei neuer Einrichtungen in Russland: das Schulungszentrum an der Staatsuniversität St. Petersburg und das Schulungszentrum an der Technischen Schule für Messtechnik Samara, womit die Gesamtzahl europäischer HTEC’s auf neun wachsen wird.

„Wir rechnen in Europa mit mindestens 20 voll zertifizierten HTEC’s bis Ende 2008,” erklärt der Geschäftsführer von Haas Automation Europe, Peter Hall, „und mit mindestens doppelt so vielen Eröffnungen im Lauf des Jahres 2009, wenn das Programm an Schwung gewinnt.”

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 259414)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN
Bob Murray, General Manager der Haas 
Automation Inc., ist mit dem Geschäftsverlauf äußerst zufrieden: „Wir hatten ein sehr, 
sehr gutes Jahr.“ Bild: Haas
Haas Automation

Produktivstes Jahr der Unternehmensgeschichte

Von links: Klaus Krebs vom Berufsförderungswerk Schömberg/pro.Di, Peter Zierhut von Haas Automation sowie Ulrike Zich, die Bezirksvorsteherin Stuttgart-Weilimdorf und Bernd Katzenmeier, Geschäftsführer von Katzenmeier, eröffneten das 78. und zugleich größte H-Tec (Haas techical education Center) in Stuttgart-Weilimdorf. Zwei weitere Center werden in den nächsten Wochen in Europa eröffnet, wie die Haas-Leute erwähnten.Wer Interesse hat, findet nach den Bildern zur Eröffung des H-Tec eine umfangreiche Bilderserie mit Einblicken und Impressionen vom Maschinenbau im Haas-Hauptwerk in Oxnard, Californien.
CNC-Bearbeitung

Formel-1-Anwärter eröffnet CNC-Trainingscenter

Bob Murray, Geschäftsführer der Haas Automation Inc., Oxnard/USA: „Eine große Anzahl unserer Maschinen sind neue Modelle.“
Drehmaschinen/Bearbeitungszentren

Haas Automation zeigt erweitertes Produktprogramm

Archiv: Vogel Business Media; Bild: Königsreuther; Bild: Haas Automation; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Bihler; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart