Suchen

Deprag Schulz Handliche und leichte Winkelschleifer überzeugen durch Leistung

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Turbinenwinkelschleifer sind überall dort gefragt, wo robuste Hochleistungsschleifmaschinen zum Schruppen, Trennen und Glätten von Gusseisen, Stahl, Steinen und NE-Metallen aller Art zum Einsatz kommen. Stahlprofile lassen sich mit dem Turbinenwinkelschleifer „wie Butter“ durchtrennen.

Firmen zum Thema

(((Bild: Deprag)))

Für alle Arbeiten im Stahl- und Behälterbau, im Maschinenbau, in Gießereien, auf Werften und im Stahlbetonbau sind die innovativen Turbinenwerkzeuge bestens ausgerichtet. Neu im Deprag-Sortiment ist ein Winkelschleifer mit einer Leerlaufdrehzahl von 10.000 min-1 für Schrupp- und Trennscheiben bis zu einem Durchmesser von 150 mm. Die bisherige, 2,2 kW starke Maschine für einen Scheibendurchmesser von 125 mm gibt es jetzt auch für Scheiben mit einem Durchmesser von 115 und 180 mm.

Neu ist auch die Produktfamilie mit der Leistungsklasse 4,5 kW, die in drei verschiedenen Drehzahlbereichen angeboten wird. Schleif- und Trennscheiben von 180 und 230 mm Durchmesser sowie kegelige Schleiftöpfe mit einem Durchmesser von 150 mm können damit betrieben werden.

(ID:37545780)