Suchen

Yaskawa

Handlingaufgabe mit zwei Robotern schnell gelöst

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Yaskawa stellt auf der Motek 2012 integrierte Handlingsysteme vor. Wie automatisierte Sortier- und Handlingprozesse in der Praxis umgesetzt werden können, zeigen zwei kooperierende Roboter: ein Deltaroboter MPP3 und ein High-Speed-Roboter MPK5F.

Firmen zum Thema

An seinem Motek-Stand zeigt Yaskawa den Einsatz des Dual-Arm-Roboters Motoman SDA20 bei der Maskierung von Platinen.
An seinem Motek-Stand zeigt Yaskawa den Einsatz des Dual-Arm-Roboters Motoman SDA20 bei der Maskierung von Platinen.
( Bild: Yaskawa )

Der Delta-Roboter kann laut Unternehmen beispielsweise ungeordnete Gegenstände von einem Förderband aufnehmen, per Kameraerkennung ausrichten und mit hoher Geschwindigkeit in Trays umsetzen. Danach übernimmt der zweite Roboter. Sein schlankes Design ermöglicht den Zugang auch auf engstem Raum, wodurch Zykluszeiten reduziert werden. Ein weiteres Beispiel ist der Einsatz des Dual-Arm-Roboters SDA20 bei der Maskierung von Platinen.

Yaskawa Europe auf der Motek 2012: Halle 7, Stand 7205

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35784170)

Yaskawa; Bild: Yaskawa; Eutect; ; VCG; Wafios; picsfive - Fotolia; GFE; Siemens, 2019; Strack Norma; Schuler; Kasto; Arno Werkzeuge; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Mack Brooks; Hommel+Keller; Otec; Oerlikon Balzers; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Wirtschaftsvereinigung Stahl; Ceramoptec; Cold Jet; Untch/VCC; Trumpf; Automoteam; IKT; MPA Stuttgart; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems