Suchen

Trennen

Hebelübersetzte Handblechschere reduziert den Krafteinsatz

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Firmen zum Thema

Die Handblechschere D15A hat laut Bessey genauso viel Kraft wie größere Scheren und passt in die Zollstocktasche. Die doppelt hebelübersetzte Schere ist nur 18 cm lang. Dank kurzem Griff und kleinem Scherenkopf kommt sie an schwer zugängliche Stellen und schafft kleinste Radien. Es können Bleche aus Kupfer, Aluminium oder Edelstahl bis 1,2 mm Dicke geschnitten werden. Weil Riegel und Anschlag kombiniert sind, lässt sie sich einfach mit nur einem Finger schließen und verriegeln, wird betont. Im Vergleich zu Scheren ohne Hebelübersetzung leiste die D15A die gleiche Arbeit bei etwa einem Viertel weniger Krafteinsatz.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 24983490)

Rise-Tec; Tom Lesaffer; ; VCG; Wafios; picsfive - Fotolia; GFE; Siemens, 2019; Strack Norma; Schuler; Kasto; Arno Werkzeuge; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Mack Brooks; Hommel+Keller; Otec; Oerlikon Balzers; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Wirtschaftsvereinigung Stahl; Ceramoptec; Cold Jet; Untch/VCC; Trumpf; Automoteam; IKT; MPA Stuttgart; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems