Suchen

Christian Maier

Hochleistungs-Drehdurchführungen für Kühlschmierstoff

| Redakteur: Bernhard Kuttkat

Die Drehdurchführungen der K-Baureihe sind nach Herstellerangaben speziell für die Durchleitung von Kühlschmierstoff bis zu Spindeldrehzahlen von 24 000 min—1 geeignet.

Firmen zum Thema

Die Drehdurchführungen der Baureihe K sind beim Erweiterungsmodell und beim Topmodell aufgrund einer thermischen Regelung ohne jegliche zeitliche Begrenzung trockenlaufgeeignet. Bild: Christian Maier
Die Drehdurchführungen der Baureihe K sind beim Erweiterungsmodell und beim Topmodell aufgrund einer thermischen Regelung ohne jegliche zeitliche Begrenzung trockenlaufgeeignet. Bild: Christian Maier
( Archiv: Vogel Business Media )

Der Druck beträgt in der Basisausführung bis 80 bar, in der Erweiterungsausführung bis 80 bar plus Druckspitzen sowie beim Spitzenmodell bis 150 bar plus Druckspitzen. Wie erläutert wird, sind die Drehdurchführungen der Baureihe K beim Erweiterungsmodell und beim Topmodell aufgrund einer thermischen Regelung ohne jegliche zeitliche Begrenzung trockenlaufgeeignet bei maximaler Drehzahl – und das bei permanent anliegen-den Dichtflächen.

Neu und erstmalig wird die Parallelbaureihe KL vorgestellt. Diese ist ebenfalls zur Durchleitung von Kühlschmierstoff mit einem Druck bis 70 bar geeignet, bei maximal 16 000 min—1. Die Ausbauvariante ist trockenlaufgeeignet.

Christian Maier GmbH & Co. KG auf der AMB 2010: Stand D80

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 354530)

Kunzmann; Fein; Behringer; AMF; Bild: Deublin; ; Archiv: Vogel Business Media; VAL; KLAUS LORENZ; Boschert; Liebherr-Hydraulikbagger; Schoen + Sandt; Haulick+Roos; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Kasto; Fagor Arrasate; Bomar; VCG; Trafö; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Ecoclean; Lima Ventures; Hommel+Keller; Southco; Autoform/Rath; Opdi-Tex; GOM; BMW; Ugitech, Schmolz + Bickenbach; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Ceramoptec; schoesslers; GFE; Untch/VCC; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM; Automoteam; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems