Suchen

Zerspanung

Hoffmann Group hat Fachseminare mit AZWV-Zulassung im Programm

| Redakteur: Jürgen Schreier

Bei der Hoffmann Group, Systempartner für Qualitätswerkzeuge, können Unternehmen ab sofort Mitarbeiter in AZWV-zertifizierten Fachseminaren für die Metallbearbeitung weiterbilden lassen. Firmen erhalten dafür eine finanzielle Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit. Sie haben so die Chance, während der Kurzarbeit ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Firma zum Thema

Die Hoffmann Group bietet eine breite Palette an Weiterbildungsangeboten rund um das Thema Zerspanung. Die Ausbildung erfolgt im AZWV-zertifizierten Training Center. Bild: Hoffmann Group
Die Hoffmann Group bietet eine breite Palette an Weiterbildungsangeboten rund um das Thema Zerspanung. Die Ausbildung erfolgt im AZWV-zertifizierten Training Center. Bild: Hoffmann Group
( Archiv: Vogel Business Media )

Ab sofort ist die Hoffmann Group mit ihrem Training Center in mehreren Standorten zugelassener Träger für Fachseminare nach der „Anerkennungs- und Zulassungsordnung – Weiterbildung“ (AZWV). Der Münchener Werkzeug-Spezialist erfüllt damit die Qualitätsanforderungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) an Anbieter beruflicher Weiterbildung.

Für Unternehmen, die ihre Mitarbeiter während der Kurzarbeit in einem der zahlreichen Seminare der Hoffmann Group weiterbilden lassen, heißt das: Sie haben Anspruch auf Fördermittel der BA und profitieren von zertifizierten Fachseminaren mit Qualitätsauszeichnung. Davon unabhängig können Unternehmen gemäß dem Sonderprogramm WeGebAU Beschäftigte mit Fördergeldern weiterbilden und sich somit wettbewerbsfähiger machen.

Hoffmann-Seminare sind praxisorientiert und herstellerneutral

Die Hoffmann Group bietet eine umfangreiche Palette an Technologieseminaren in den Bereichen Zerspanung, Messtechnik und Präzisionsschleifen an. Die Seminarteilnehmer erhalten im Training Center praxisorientierte, aktuelle und herstellerneutrale Informationen von Profis.

Hoffmann Group reagiert auch stark gestiegene Seminarnachfrage

Mit der Zertifizierung reagiert die Hoffmann Group auf die steigende Nachfrage nach AZWV-zertifizierten Weiterbildungsmaßnahmen. „Wir haben nun staatlich geprüfte und zugelassene Fachseminare im Angebot. Das ist eine objektive Qualitätsgarantie für unser Training Center. Unseren Kunden bieten wir die attraktive Möglichkeit, in das Know-how ihrer Mitarbeiter zu investieren“, erläutert Bert Bleicher, Sprecher der Hoffmann Group. Die Zertifizierung als Träger gilt für die Standorte München, Nürnberg, Bremen, Göppingen, Chemnitz, Kiel, Darmstadt und Wien.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 320384)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Archiv: Vogel Business Media; Bild: Seilflechter; ; Stefan Bausewein; VCG; Itasse; AP&T; Kist; Meusburger; www.nataliyahora.com; Bystronic; Dalex; VTH / Kollaxo; Laserline; Kuka; Eurotech; Trafö; Stäubli; GF Machining Solutions; Hans Weber Maschinenfabrik; Wilhelm Dietz; DPS; Thyssenkrupp; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Blum-Novotest; Nokra; Vitronic; Evopro; Hergarten; Thermhex; Deutsche Bahn AG; © Salt & Lemon Srl; Novus; Air Products; ULT; Jutec; Der Entrepreneurs Club e.K.; Vogel Communications Group; Zarges; Trumpf; BASF; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU; ILT / V. Lannert