Suchen

Präzisionswerkzeuge Hoffmann Group steuert auf Umsatzmilliarde zu

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Hoffmann Group, München, hat im Geschäftsjahr 2012 zum zweiten Mal in Folge einen Rekord erzielt: Der Anbieter von Präzisionswerkzeugen erlöste 960 Mio. Euro und verbuchte damit nach eigenen Angaben das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte. Vor allem das Deutschland-Geschäft lief gut.

Firmen zum Thema

Die Hoffmann Group in München wächst zum Milliardenunternehmen heran.
Die Hoffmann Group in München wächst zum Milliardenunternehmen heran.
(Bild: Hoffmann Group)

Ein großer Anteil des Umsatzwachstums von insgesamt über 5 % (48 Mio. Euro) im Vergleich zum Vorjahr geht auf den deutschen Markt zurück, heißt es in der Mitteilung. Bert Bleicher, geschäftsführender Gesellschafter der Hoffmann Holding und Sprecher der Hoffmann Group, setze für 2013 weiter auf den Expansionskurs des Unternehmens: „Während viele andere Unternehmen pessimistisch in das neue Jahr blicken, sind wir sowohl in Deutschland als auch global sehr gut aufgestellt. Deshalb rechne ich auch für 2013 damit, dass wir weiterhin solide wachsen und dieses Jahr die Umsatzmilliarde knacken werden.“

Erfolgreiche Veranstaltungen haben Hoffmann Group einen Schub gegeben

Zu dem Geschäftserfolg beigetragen hätten Investitionen in die Lagererweiterung im europäischen Logisticcenter, in die Qualifikation der Mitarbeiter und in die hauseigene Premium-Marke Garant. Weitere Erfolgsfaktoren seien auch das gelungene Messekonzept der Hoffmann Group auf der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB) 2012 in Stuttgart, bei der über 90.000 Fachbesucher aus 65 Ländern teilnahmen, sowie die Veranstaltung der World-of-Tools-Hausmesse mit 3500 Besuchern im Logisticcenter Nürnberg gewesen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 11 Bildern

Auch für den geschäftsführenden Gesellschafter persönlich war 2012 ein besonderes Jahr, wie es heißt: durch die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young wurde Bert Bleicher in der Kategorie „Handel“ zum Entrepreneur des Jahres ernannt. Zudem wurde er für sein soziales Engagement im Rahmen der Hoffmann Group Foundation mit dem bayerischen Familienunternehmer-Preis geehrt.

Hoffmann Group will im E-Commerce stark wachsen

Um den Erfolgspfad fortzusetzen, hat sich die Hoffmann Group nach eigenen Angaben viel vorgenommen: „Gerade in konjunkturellen Wellentälern sollte man investieren“, so Bleicher. „Aus diesem Grund werden wir in den nächsten 15 Monaten circa 100 neue Mitarbeiter an unseren weltweiten Standorten einstellen.“

Als Meilenstein für dieses Jahr stehe das Richtfest für das neue europäische Betriebseinrichtungscenter bei München an, welches 2014 die Tore öffnen soll. Zusätzlich habe 2013 die wichtigste Eigenmarke des Unternehmens Geburtstag: Garant feiert 40-jähriges Jubiläum. Produktneuheiten von Garant will die Hoffmann Group auf den größten internationalen Fachmessen der Branche, wie der Control in Stuttgart und der EMO in Hannover, vorstellen.

„Wir gehen optimistisch in das neue Jahr 2013 und fokussieren uns neben den Investitionen im Inland und in Europa, auch verstärkt auf den mittelamerikanischen und asiatischen Markt“, sagt Bleicher. Auch die kontinuierliche Weiterentwicklung des Online-Geschäfts sei ein Ziel des Unternehmens für die kommenden zwölf Monate. Der E-Commerce-Anteil liege mittlerweile bei 40 % aller Bestellungen und soll 2013 stark wachsen.

(ID:37715990)