Tata Steel

Homogener Qualitätstahl jetzt auch in Deutschland verfügbar

| Redakteur: Frauke Finus

Ympress Laser ist ein homogener Qualitätstahl für schnelles und sauberes Laserschneiden.
Ympress Laser ist ein homogener Qualitätstahl für schnelles und sauberes Laserschneiden. (Bild: Tata Steel)

Tata Steel bietet erstmals seine hochfeste und niedriglegierte Stahlsorte Ympress Laser über die beiden Distributoren MCB-Group und ESB European Steel Business Group auch in Deutschland an.

Der von Tata Steel für effizientes Laserschneiden entwickelte Stahl Ympress Laser ist in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Süddeutschland verfügbar. Dazu wurden mit MCB und ESB lokale Lieferkonzepte erarbeitet, die dem Bedarf von Unternehmen mit Laseranlagen in Deutschland gerecht werden und deren Versorgung vereinfachen, wie Tata Steel mitteilt.

Die Belieferung von Kunden mit Ympress Laser in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen übernimmt der langjährige Partner und Metallgroßhändler mit eigenen Stahlservice Centern MCB von seinem Standort in Neuss. Die Belieferung von Kunden in Süddeutschland erfolgt durch ESB von seinem Standort in Speyer. MCB und ESB sind die direkten Ansprechpartner bei allen technischen Fragen zu Materialeigenschaften, verfügbaren Abmessungen und Ausführungen.

Störungsfrei laserschneiden

„Als langjähriger Ympress-Laser -Partner von Tata Steel freuen wir uns, diesen Stahl nun auch unseren deutschen Kunden anbieten zu können. Wir sehen im Markt eine steigende Nachfrage nach laseroptimierten Güten”, sagte Will Derkx von MCB. „Die Aufnahme von Ympress Laser in das Sortiment von ESB Süddeutschland bietet eine sinnvolle Ergänzung unseres Produktprogrammes für unsere Kunden“, sagte Alfred Smit von der ESB-Group.

Ympress Laser wurde für ein effizientes Hochgeschwindigkeits-Laserschneiden entwickelt. Der warmgewalzte Stahl vereint eine außergewöhnliche Ebenheit mit einer ausgezeichneten Oberfläche und sorgt so für ein störungsfreies Laserschneiden und damit für eine bessere Produktivität und Produktqualität, wie der Hersteller mitteilt. Damit eigne er sich für die spätere Verwendung im Maschinenbau und der Landmaschinenindustrie, sowie für die Herstellung von Schwertransportern, Kranen und anderen Konstruktionen.

Der Werkstoff macht aus einem guten Endprodukt ein sehr gutes

Tata Steel

Der Werkstoff macht aus einem guten Endprodukt ein sehr gutes

20.02.17 - Ehe ein neuer Werkstoff in Serie gefertigt werden kann, braucht es viele Prozessschritte. Doch wie sieht ein solcher Produktentwicklungsprozess für einen Werkstoff eigentlich aus? Tata Steel, einer der größten Stahlhersteller Europas, veranschaulicht dies beispielhaft anhand der aktuellen Neuauflage seiner C-Stähle. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45007469 / Zulieferungen)

DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper

Umfrage Industrie 4.0

Industrie 4.0 - Jetzt setzen wir die Zukunft um

Wo steht Deutschland aktuell beim Thema Industrie 4.0? Ist der Trend vorbei oder aktueller und relevanter denn je? Wie weit ist die Umsetzung in der deutschen Industrie vorangeschritten? lesen

Marketingtrends

B2B Marketing 2018 - Visionen, Strategien, Trends

Künstliche Intelligenz, Marketing Automation und messbares Marketing - diese Themen sollten B2B Marketer 2018 auf der Agenda stehen haben. Was es mit diesen Trends auf sich hat? Das lesen Sie hier! lesen

Dossier

Wie Digitalisierung die Produktentwicklung verändert

Die Vernetzung und Digitalisierung beschränkt sich nicht nur auf die Industrie, sondern auch auf unser Leben. Das Dossier beleuchtet einige Aspekte davon. lesen

News aus unserer Firmendatenbank

Heyman Manufacturing GmbH

DHL bringt ein Paketfahrrad mit elektromechanischem Fallenverschluss auf den Markt. VIDEO

Umweltfreundliches Transportmittel für Pakettransporte √ DHL entwickelt Paketfahrrad mit elektromechanischem Verschluss √ Video mit Kundenanwendung

Raziol Zibulla & Sohn GmbH

Alles zum Schmieren aus einer Hand - Raziol auf der Stanztec 2018

Raziol präsentiert vom 19. bis 21. Juni 2018 auf der 6. ...