Suchen

Wanzke Umformtechnologie

Hydraulische Universalpresse für alle Umformtechniken geeignet

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Die hydraulische Universalpresse von Wanzke kann zum Stanzen, Biegen, Prägen, Tiefziehen, Abstrecken, Richten, Kalibrieren, Verpressen, Feinschneiden, Kalt- und Warmumformen, Massivumformen, Fließpressen sowie zum Montieren eingesetzt werden.

Firmen zum Thema

Die hydraulische Universalpresse von Wanzke ist vielseitig einsetzbar. Bild: Wanzke
Die hydraulische Universalpresse von Wanzke ist vielseitig einsetzbar. Bild: Wanzke
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Presse bietet nach Herstellerangaben ideale Rüstzeiten, einen geringen Lärmpegel (kleiner als 80 dBA) und bis 1000 Hübe pro Minute. Der Stößelhub wird dabei maßgenau geregelt. Die Stößelführung erfolgt über acht vorgespannte Rollenführungen. Die Abwärtsbewegung des Stößels verfügt über eine Überlast- und Verkippungskontrolle, was einer Garantie für hohe Betriebssicherheit gleichkommt.

Verarbeitet werden können Coilgewichte von 2000 kg bei Materialbreiten von 300 mm und Materialdicken von 0,5 bis 3 mm. Die Presskraft liegt bei 1200 kN.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 334115)

Archiv: Vogel Business Media; ; Schuler; Mack Brooks; Roemheld; Schall; BVS; Prima Power; Messe München; Coherent; Time; J.Schmalz; Eutect; Geiss; 3M; Hypertherm; VCG; Tata Steel; Arcelor Mittal; Schallenkammer; Hergarten; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Fiessler; © momius - Fotolia; Rhodius; Kemppi; Novus; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MM Maschinenmarkt; Der Entrepreneurs Club e.K.; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie; BASF