Suchen

Vollmer Im Frühling gibt es scharfe Seminare

| Redakteur: Peter Königsreuther

Das Vollmer-Technologiezentrum wird wieder zum Schmelztiegel für die Vermittlung von Wissen rund um das Schärfen. Vom 18. bis 22. März 2013 steht die Bearbeitung von PKD-bestückten Werkzeugen im Mittelpunkt und vom 22. bis 26. April erhalten Mitarbeiter von Sägewerken detaillierte Einblicke in die Kunst, verschiedenen Sägetypen zu schärfen

Firmen zum Thema

Die teilnehmenden Fachkräfte können ihr Wissen über PKD-Werkzeuge (Polykristalliner Diamant) vertiefen und erfahren mehr darüber, wie diese mithilfe des Erodierprozesses auf Vollmer-Anlagen professionell nachgeschärft werden können.
Die teilnehmenden Fachkräfte können ihr Wissen über PKD-Werkzeuge (Polykristalliner Diamant) vertiefen und erfahren mehr darüber, wie diese mithilfe des Erodierprozesses auf Vollmer-Anlagen professionell nachgeschärft werden können.
(Bild: Vollmer)

Den Frühling startet der Schärfspezialist Vollmer mit seinen Technologieschulungen für PKD-Werkzeuge. Der Kurs richtet sich an Maschinenbediener und Werkstattführer und vermittelt Wissen rund um die unterschiedlichen Erodierverfahren, die bei Vollmer-Maschinen zum Einsatz kommen. Ende April erhalten Mitarbeiter von Sägewerken Einblicke in die Instandhaltung sowie das Schärfen von verschiedenen Sägetypen. Die einwöchigen Kurse finden im Technologie- und Dienstleistungszentrum (TDZ) von Vollmer in Biberach statt. Interessierte Teilnehmer können sich jetzt anmelden. „Bei unserer Schulung für PKD-Werkzeuge steht die Bedienung der Schärfmaschinen und deren vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Vordergrund“, sagt Wolfgang Miller, Leiter Dienstleistungen bei Vollmer. In der Technologieschulung rund um Kreis-, Gatter- oder Bandsägen lege Vollmer den Schwerpunkt auf die Bandsäge mit ihren spezifischen Besonderheiten bei der Blattbehandlung.

Vollmer-Schulungsangebot zum Thema Schärfen auf einen Blick

  • PKD-Werkzeuge:
  • Was: Technologieschulung PKD – Herstellung und Bearbeitung
  • Wann: 18. bis 22. März 2013, jeweils 8.00 bis 16.45 Uhr
  • Bandsägen:
  • Was: Technologieschulung Bandsägen – Spannen, Richten, Schärfen
  • Wann: 22. bis 26. April 2013, jeweils 8.00 bis 16.45 Uhr
  • Wo: Vollmer TDZ, 88400 Biberach

Das einwöchige Vollmer-Training rund um PKD-Werkzeuge gibt detaillierte Einblicke in technische Werkzeugdaten und verschiedene Erodierverfahren mit Draht oder Scheiben. Außerdem im Fokus: die Bearbeitung von Holz, Metall oder Verbundwerkstoffen. Qualitätsbeurteilung und Instandsetzung sind ein weiterer Bestandteil des Programms. Praxisübungen wie Profilaufnahme oder 3D-Simulation an manuellen und automatischen Maschinentypen runden die Technologieschulung ab.

Bildergalerie

Sägeblätter professionell schärfen

Die Vollmer Technologieschulung für Sägewerkskunden gibt einen Überblick über Markt und Maschinen in der Sägewerksindustrie. Die Merkmale des Werkstoffs Holz und dessen Bearbeitung werden ebenso erläutert wie die Grundlagen der Sägearten. Außerdem klärt Vollmer über die Zahnspitzenvergütung mit ihren Besonderheiten beim Schärfen auf. Hier stehen die Bandsäge mit der Blattbehandlung an der Richtbank sowie der Schweißnahtbehandlung im Mittelpunkt. Übungen an Schärfmaschinen für die Kreis-, Gatter- und Bandsäge ergänzen den fünftägigen Kurs.

(ID:38130100)