DPS

IT-Lösungen für den gesamten Blech-Produktionsprozess

| Redakteur: Frauke Finus

Solidworks-Anwender bleiben in ihrer gewohnten Arbeitsumgebung.
Solidworks-Anwender bleiben in ihrer gewohnten Arbeitsumgebung. (Bild: DPS)

DPS Software bietet auf der Blechexpo Beratung und Know-How rund um Solidworks.

DPS Software, größter selbständiger Solidworks-Reseller in Europa und größter Sage- und Solid-CAM-Reseller in DACH hat auch das eigene Produkt Tops Works entwickelt. Dies ist eine Software für Anwender, die mit Solidworks konstruieren und ihre Blechteile mit Maschinen von Trumpf selbst fertigen oder fertigen lassen.

Schnittstelle zwischen Konstruktion und Produktion

Tops Works schließt nach Unternehmensangaben die Lücke zwischen 3D-Konstruktion und Fertigung in der Prozesskette Blech. Vollständig in Solidworks integriert, bleibt der Anwender in seiner gewohnter CAD-Umgebung. Dabei bietet Tops Works eine hohe Funktionalität, um Blechteile fertigungsgerecht zu konstruieren und abzuwickeln, wie es heißt. Mit der Möglichkeit, Dateien aus Solidworks sowohl im GEO-Format zu exportieren, als auch GEO-Dateien in Solidworks zu importieren, entsteht die Flexibilität, die Fertigungsbetriebe gewinnbringend nutzen können, heißt es weiter. Die zeit- und kosteneffiziente Fertigung von Blechteilen unterstützt Tops Works mit einer Reihe intelligenter Features, die jetzt noch erweitert wurden.

Anregungen zur Verbesserung der Software kommen bei DPS oft aus der Produktion der Kunden. Dabei entstehen praxisnahe Features. So bietet Tops Works 2018 unter anderem die Möglichkeit, mehrere Skizzen für die Teilebeschriftung mit Skizzentext sowie Skizzenblöcke bei offenen Konturen zu unterstützen. Ebenso gibt es eine erweiterte Mustererkennung für Gewinde und eine optionale Überprüfung von Zeichnungen mit gespiegelten Ansichten, wie DPS mitteilt. Tops Works 2018 ist zu den aktuellen Tru Tops Boost und Classic Versionen sowie Solidworks 2018 kompatibel.

DPS auf der Blechexpo 2017: Halle 1, Stand 1406

Weitere Meldungen zur Blechexpo finden Sie in unserem Special.

Professionelles Paket für die Schnittstelle zwischen Konstruktion und Produktion

DPS

Professionelles Paket für die Schnittstelle zwischen Konstruktion und Produktion

17.09.15 - DPS Software mit Firmensitz in der Nähe von Stuttgart ist seit fast 20 Jahren für mittlerweile über 6000 Kunden der Partner im Bereich CAD/CAM. Neben den Standardprodukten weltweit führender Softwarepartner bietet DPS maßgeschneiderte Branchenlösungen. Dazu gehört auch Tops Works für die Produktion von Blechteilen, dieses Paket entstand in enger Kooperation mit Trumpf. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44921924 / Konstruktion)