Volz Maschinenhandel

Hausausstellung präsentiert zahlreiche Neuheiten

09.11.2010 | Redakteur: Bernhard Kuttkat

Mehr zum Thema

Auf rund 3500 m2 präsentiert sich die Volz Maschinenhandels GmbH & Co. KG vom 18. bis 20 November 2010 mit einer großen Hausstellung für spanende Werkzeugmaschinen und Blechbearbeitungsmaschinen an ihrem Stammsitz in Witten. Zusätzlich zu den bekannten und bewährten Maschinen namhafter Hersteller können sich die Besucher über neue Maschinen informieren, die erstmals auf der AMB und Euroblech vorgestellt wurden.

Partnerunternehmen runden das Informationsangebot der Hausausstellung ab. So zeigt der Steuerungshersteller Heidenhain die bewährte CNC iTNC 530 mit neuen Funktionen. Rund um Spannmittel geht es am Innformationsstand von Röhm. Im Mittelpunkt steht dabei das modular aufgebaute und flexible Palettiersystem Power-Grip. Wissenswertes über die kabellose Genauigkeitsprüfung und Kalibrierung von Fräs- und Drehmaschinen vermittelt Renishaw. Und last but not least enthüllt Steuerungsspezialist Fagor die neue CNC 8065 und die neue Generation der Steuerung 8055.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 365255 / Zerspanung)