Suchen

Tox Pressotechnik

Individualisierte Pressen für Druckfüge-Clinch- sowie Einpress-, Stanz- und Umformprozesse

| Redakteur: Peter Königsreuther

Montage- und Presssysteme sind oft für einen bestimmten Zweck konzipiert. Damit die Suche und der Aufbau des anwendungsspezifischen Systems schneller vonstatten geht, hat Tox Pressotechnik sich etwas einfallen lassen.

Firmen zum Thema

Basierend auf der Kompetenz für Systemlösungen, dem Know-how für Druckfüge-/Clinch-, Einpress-, Stanz- und Umformprozesse sowie einem Pressenbaukasten und Antrieben, realisiert Tox Pressotechnik Produktions- und Montagesysteme. Parallel dazu gebe es ein Standardprogramm an Pressen und Ausrüstungszubehör, das Kunden aus Betriebswerkstätten, dem Werkzeug- und Vorrichtungsbau sowie den Herstellern von Sondermaschinen, zusätzlich als Basis für den Aufbau angepasster Produktions- und Montageeinrichtungen diene. Im Bild eine Tox-Presse des Typs ecoline.
Basierend auf der Kompetenz für Systemlösungen, dem Know-how für Druckfüge-/Clinch-, Einpress-, Stanz- und Umformprozesse sowie einem Pressenbaukasten und Antrieben, realisiert Tox Pressotechnik Produktions- und Montagesysteme. Parallel dazu gebe es ein Standardprogramm an Pressen und Ausrüstungszubehör, das Kunden aus Betriebswerkstätten, dem Werkzeug- und Vorrichtungsbau sowie den Herstellern von Sondermaschinen, zusätzlich als Basis für den Aufbau angepasster Produktions- und Montageeinrichtungen diene. Im Bild eine Tox-Presse des Typs ecoline.
( Bild: Tox Pressotechnik )

Basierend auf der Kompetenz für Systemlösungen, dem Know-how für Druckfüge-/Clinch-, Einpress-, Stanz- und Umform-Prozesse sowie einem Pressen-Baukasten und Antrieben, realisiert das Technologie-Unternehmen TOX Pressotechnik, effiziente und wirtschaftliche Produktions- und Montageeinrichtungen.

Online schneller zur Wunschanlage

Den Anwendern aus Betriebswerkstätten, dem Werkzeug- und Vorrichtungsbau sowie den Herstellern von Sondermaschinen und Anlagen biete Tox Pressotechnik parallel dazu ein Standardprogramm an Pressen und Ausrüstungszubehör, die jenen wiederum als Basis für den Aufbau angepasster Produktions- und Montageeinrichtungen dienten. Um diesen Kunden die Auswahl und Beschaffung geeigneter Maschinen zu erleichtern, hat TOX nach eigenen Angaben nun auf der Homepage einen Onlinekonfigurator installiert.

Vier Schritte zum Erfolg

Dieser ermögliche es, sich in lediglich vier Schritten „sein“ spezielles Pressensystem selbst zusammenzustellen. Im ecoline-Konfigurator etwa sind Standard-C-Gestell-Tischpressen, montiert auf einem Standard-Untergestell, aufgeführt, und nun kann zwischen vier Presskraftkategorien, pneumohydraulischen oder elektromechanischen Antrieben sowie anhand der zuvor bestimmten Presskraft aus zwei Krafthubvarianten ausgewählt werden, erklärt Tox Pressotechnik.

EU-weit in acht Wochen lieferbar

Standardisiert sind die Leistungsbereiche: Gesamthub maximal 200 mm, Ausladung der C-Gestell-Presse mit 200 mm und Pressenöffnung mit 400 mm. Zur Standardausrüstung gehöre auch eine Zweihand-Sicherheitssteuerung und der Interessent hat die Option zwischen verschiedenen Einpress-Prozessüberwachungssystemen. Ist das Pressensystem konfiguriert und der Preis festgelegt, erfolgt über das System die Anforderung des Angebots. Die Preise sind in der online onfigurierten Ausführung garantiert, und der Kunde erhält, sofern sich keine Rückfragen oder sonstige Abklärungen ergeben, innerhalb von 8 Wochen europaweit sein komplettes Pressensystem zugestellt.

MM

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44462845)

Archiv: Vogel Business Media; Bild: Tox Pressotechnik; Bild: Tox; ; Tox Pressotechnik; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Trumpf; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart