Boch Power Tools Innovationsstärke sorgt für steigende Marktanteile

Redakteur: Rüdiger Kroh

Den Umsatz erhöht und Marktanteile gewonnen: Der Geschäftsbereich Power Tools der Robert Bosch GmbH blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück. Sein Umsatz um mehr als 7% auf rund 3,8 Mrd. Euro.

Firmen zum Thema

Das Management des Bosch-Geschäftsbereichs Power Tools bei der Pressekonferenz: Dr.-Ing. Stefan Hartung, Dr.-Ing. Egbert Schneider, Henning von Boxberg und Bernd Müller (von links). (Bild: Kroh)
Das Management des Bosch-Geschäftsbereichs Power Tools bei der Pressekonferenz: Dr.-Ing. Stefan Hartung, Dr.-Ing. Egbert Schneider, Henning von Boxberg und Bernd Müller (von links). (Bild: Kroh)

Den Umsatz erhöht und Marktanteile gewonnen: Der Geschäftsbereich Power Tools der Robert Bosch GmbH blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück. „Wir konnten unseren Umsatz um mehr als 7% auf rund 3,8 Mrd. Euro steigern“, sagte Dr.-Ing. Stefan Hartung, Vorsitzender des Bereichsvorstands. Währungsbereinigt lag das Wachstum sogar bei rund 9%. Dabei wurde 90% des Umsatzes im Ausland erzielt. „Der Star des Wachstums war Lateinamerika mit einem Plus von 20%“, so Hartung. In der Region Asien/Pazifik legte Bosch um 17% zu und in Europa um 9%.

Innovationsstärke von Bosch Power Tools ist ungebrochen

„Unsere Innovationsstärke ist ungebrochen und der Treiber des Wachstums“, erklärte Hartung. Knapp 40% der Umsätze habe man 2011 mit Produkten erzielt, die weniger als zwei Jahre im Markt sind. „So haben wir unsere Marktposition erneut ausgebaut.“ Denn der Gesamtmarkt, in dem Bosch Power Tools tätig ist, habe nur um 5% auf 23,1 Mrd. Euro zugelegt.

Der größte Teilmarkt Elektrowerkzeuge verzeichnete weltweit einen Zuwachs von 6% auf ein Volumen von rund 10 Mrd. Euro, das Zubehörsegment stieg um 5% auf 9,1 Mrd. Euro und die Messtechnik sogar um 11% auf 0,8 Mrd. Euro. Dort war auch Bosch besonders erfolgreich. „Unser Marktanteil in der Sparte elektrische Messgeräte erhöhte sich um zwei Prozentpunkte auf 21%“, hob Hartung hervor.

(ID:32531220)