Suchen

LVD

Intelligente Fertigungstechnik rund ums Blech

| Redakteur: Frauke Finus

Auf der Euroblech 2016 zeigt LVD seinen ganzes Sprektrum an Lösungen für die Blechbearbeitung. Zu den Produkten gehören fortschrittliche, automatisierte Produktionseinrichtungen, Kommunikationssysteme zwischen den Maschinen, sowie intelligente Prozessketten zur Optimierung des Fertigungsprozesses.

Firmen zum Thema

Auf der Euroblech wird LVD einen guten Überblick über das gesamte Portfolio geben.
Auf der Euroblech wird LVD einen guten Überblick über das gesamte Portfolio geben.
( Bild: LVD )

In Hannover wird LVD zum Beispiel eine adaptive Biegetechnologie für Profile mit Mehrfachbiegungen bei XXL-Werkstücken erstmals vorstellen.

Das Phoenix FL 3015 Faserlaser-Schneidsystem mit einer 6kW Laserquelle, automatisiertem Düsenwechsler mit 10 Stationen und einem Kompaktturm (CT-L) für die Lagerung und den Abruf von Material, das seine Vielseitigkeit in einer Konfiguration mit sechs Paletten unter Beweis stellt, wird nach Unternehmensangaben ebenfalls am Messestand zu sehen sein.

Ebenfalls wird fürs Umformen die Abkantpresse Tool Cell 135/30 mit automatisiertem Werkzeugwechsel vorgestellt. Sie steigere die Produktivität beim Biegen durch ein integriertes, in der Maschine befindliches Werkzeuglager, wie LVD mitteilt. Die Werkzeuge werden automatisch und präzise in den Biegebereich eingesetzt und von dort entnommen, somit ist die manuelle Werkzeugbestückung und Einstellung überflüssig.

Komplexe, dreidimensionale Teile fertigen

Außerdem wird eine Auswahl von hochschnellen, elektrischen Abkantpressen der Serie Dyna-Press, einschließlich einer neuen Maschine mit 40 t, vorgeführt. Die Maschinen der Dyna-Press Serie sind nach Unternehmensangaben in der Lage, mit Geschwindigkeiten bis 25 mm pro Sekunde zu biegen. Die Modelle der Dyna-Press mit 12 und 24 t sind kompakt und können mit einem normalen Gabelstapler problemlos umgesetzt werden.

Für den Stanzbereich zeigt LVD in Hannover die Stanzmaschine Strippit PX-1530. Sie ist nach Unternehmensangaben in der Lage zu stanzen, umzuformen, zu biegen und Gewinde zu schneiden. So können auch komplexe, dreidimensionale Teile gefertigt werden.

LVD auf der Euroblech 2016: Halle 12, Stand F104

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44171679)

LVD; LVD/Tom Lesaffer; Bild: LVD; ; VBM; Prima Power; Schuler; Mack Brooks; Schall; BVS; Kjellberg Finsterwalde; Messe München; Coherent; J.Schmalz; Geiss; Hypertherm; Dillinger; Tata Steel; Arcelor Mittal; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Mewa; © momius - Fotolia; Rhodius; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MM Maschinenmarkt; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie