Suchen

Blechbearbeitung

Italienische Messe Lamiera ändert Standort und Turnus

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Messe Lamiera 2016 war Mitte Mai vorerst die letzte am Standort Bologna und in den geraden Jahren. Wie der italienische Verband der Hersteller von Werkzeugmaschinen, Robotik und Automation Ucimu bei der Messeeröffnung bekanntgab, findet die nächste Lamiera vom 17. bis 20. Mai 2017 in Mailand auf dem Gelände Fieramilano Rho statt.

Firmen zum Thema

Alles rund um's Blech war auf der Messe Lamiera 2016 in italienischen Bologna zu sehen.
Alles rund um's Blech war auf der Messe Lamiera 2016 in italienischen Bologna zu sehen.
( Bild: Itasse )

Künftig soll die Lamiera immer in den ungeraden Jahren stattfinden, da sie in den geraden Jahren mit den deutschen Messen Tube in Düsseldorf und Euroblech in Hannover konkurriert. In den ungeraden jahren hingegen verbleibt nur die Blechexpo in Stuttgart als Wettbewerber.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 54 Bildern

Bei der Lamiera 2016 stellten sich insgesamt 386 Unternehmen vor, davon 30 % aus dem Ausland, wie Ucimu weiter berichtet. Die Ausstellungsfläche lag bei mehr als 35.000 m², was einem Anstieg um 10 % im Vergleich zu 2014 entspricht. Die Besucherzahl stieg ebenfalls um 10 % auf 20.395.

Unter den Ausstellern stellte der größte italienische Hersteller Salvagnini sein flexibles Biege- und Schneidzentrum P2lean vor (mehr dazu hier), dazu die Faserlasermaschine L3+LTWC und die Software Value S. Für das Abkanten zeigte der Werkzeughersteller Rolleri S.p.A. ein neuartiges Schnellwechselsystem sowie eine Matrize mit verschiebbaren Seitenteilen, was im Biegeprozess die Oberflächen schont. Der Hersteller von Abkantpressen STR S.r.l. präsentierte einen Energie sparenden Antrieb für seine Maschinen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44061028)

Bild: Lamiera; Archiv: Vogel Business Media; Lamiera; Itasse; ; Bild: Itasse; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Trumpf; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart