Suchen

Usetec 2014

Jetzt buchen und sparen

| Redakteur: Jürgen Schreier

Mit dem noch bis zum 30. September 2013 verfügbaren Frühbucherbonus wollen die Veranstalter der Gebrauchttechnik-Messe einen weiteren Anreiz schaffen, sich rasch den Standplatz auf der Usetec 2014 zu sichern. Die Aufplanung läuft bereits auf vollen Touren. Die Buchungslage sei gut, heißt es.

Firmen zum Thema

Robotik und Automation wird auch 2014 ein wichtiges Angebotsfeld der Kölner Usetec sein.
Robotik und Automation wird auch 2014 ein wichtiges Angebotsfeld der Kölner Usetec sein.
( Bild: Hess GmbH )

Die Vorbereitungen für die Usetec 2014 laufen auf Hochtouren. Nach dem Sommer registrieren die Veranstalter eine gute Buchungslage der Ausstellungsflächen in der Halle und im Freigelände. Anbieter aus den folgenden Angebotsbereichen haben bereits ihre Teilnahme angemeldet: Metallbearbeitungsmaschinen, Robotik und Automation, Energietechnik (Generatoren, Kompressoren), Hebezeuge und Flurförderzeuge, Baumaschinen, Landmaschinen, Holzbearbeitungsmaschinen, Kunststoffverarbeitungs-maschinen, Verpackungsmaschinen, Nahrungsmittelmaschinen, Textilmaschinen, Werkzeuge und Formen, sowie Dienstleistungen.

Bildergalerie zur Usetec 2013

Bildergalerie zur Usetec 2012

Händler, Herstellerfirmen, Auktionshäuser und Leasingfirmen geben sich ein Stelldichein

Neben spezialisierten Händlern haben auch Herstellerfirmen ihre Teilnahme an der Usetec 2014 angemeldet. Diese Anbieter konzentrieren sich meist auf einen oder zwei Angebotsbereiche aus dem Usetec-Spektrum. Daneben sind Auktionshäuser und Leasinggesellschaften zur nächsten Messe gemeldet, die gebrauchte Technologie für alle Industriezweige im Angebot haben.

Ein Anbieter von „Stocklots“ aus allen Branchen, der bereits mehrere Jahre auf der Usetec vertreten ist, wird 2014 ebenfalls teilnehmen. Die Aussteller kommen bis dato aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, der Schweiz und der Tschechischen Republik.

Zahlreiche Verbände unterstützen die Usetec 2014

Die Usetec wird von allen führenden Verbänden der Branche unterstützt. Darunter sind der FDM (Fachverband des Maschinen- und Werkzeuggroßhandels), Bonn, der auch als Fachlicher Träger das Konzept der Usetec prägt und weiter entwickelt. Hinzu kommen die Händlerorgnaistion EAMTM (European Association of Machine Tool Merchants) aus Brüssel, die AIMUU (Italian Association of Used Machine Tools), der BDEx (Bundesverband des deutschen Exporthandels mit Sitz in Berlin), die DUMA (Dutch Used Machinery Association), die GATI (German Trade and Invest), sowie der Landbautechnik-Bundesverband aus Essen. Zu zahlreichen GIZ-Projekten im Ausland, vor allem in interessanten Entwicklungs- und Schwellenländern, unterhalten die Veranstalter ebenfalls rege Kontakte.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42330915)

Bild: Hess GmbH; Bild: Schreier; Bild: Hess; Bild: Usetec; ; VAL; KLAUS LORENZ; Boschert; Liebherr-Hydraulikbagger; Schoen + Sandt; Haulick+Roos; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Kasto; Fagor Arrasate; Bomar; VCG; Trafö; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Ecoclean; Lima Ventures; Hommel+Keller; Southco; Autoform/Rath; Opdi-Tex; GOM; BMW; Ugitech, Schmolz + Bickenbach; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Ceramoptec; schoesslers; GFE; Untch/VCC; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM; Automoteam; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems