ks-logo-teaser-homeofsteel-400x568 (Kaltenbach.Solutions GmbH)

KALTENBACH.SOLUTIONS GmbH

http://www.kaltenbach-solutions.com

21.11.2022

Mit dem Order Manager Aufträge digital planen, steuern und umsetzen

Die Kaltenbach.Solutions GmbH hat eine umfassende browserbasierte Branchenlösung für die produzierende Industrie entwickelt. Das Modul „Order Manager“ gehört zur Plattform „Steelsuite“, die vor allem Unternehmen aus der Stahlbearbeitung, dem Stahlhandel und dem Maschinenbau einen erfolgreichen Einstieg in die digitale Transformation ermöglicht. Die Hardware inklusive der Software-Module kann sowohl an neuen Anlagen als auch an vorhandenen Bestandsmaschinen aller Hersteller ohne Aufwand implementiert werden. Der „Order Manager“ zeigt dann den aktuellen Bearbeitungsstand aller Aufträge in Echtzeit an und erleichtert damit eine transparente und effiziente Auftragssteuerung.

Herzstück der Branchenplattform „Steelsuite“ von Kaltenbach.Solutions ist die zentrale Auftragsübersicht mit dem Modul „Order Manager“. Hier hat man alle Auftragsinformationen im Blick. Die Benutzeroberfläche wurde so einfach und übersichtlich gestaltet, dass sie unabhängig von der Sprache der WerkerInnen intuitiv bedienbar ist. Alle Kundenaufträge werden über eine ERP-Schnittstelle eingespielt und im Fall von Änderungsvorgaben automatisch angepasst. Ist ein Auftrag bereits in Bearbeitung, erscheint eine Warnmeldung und die Deaktivierung erfolgt automatisch. Die Bearbeitung selbst findet in drei Schritten statt: Planen, Freigeben und Umsetzen. 

BedienerInnen der Maschinen sehen nur bereits freigegebene Aufträge auf ihren Handhelds. Erst wenn ein Schritt abgeschlossen ist, erscheint der Auftrag am Folgearbeitsplatz. Das reduziert die Komplexität und fördert die Konzentration auf den aktuellen Arbeitsschritt. Auf Shopfloor-Ebene ist für das Auslösen einer Funktion jeweils nur ein Click auf den Bildschirm erforderlich. Damit kann das System bereits nach einer kurzen Einweisung in der Werkshalle vollumfänglich bedient werden. Auch der Vertrieb sieht auf Knopfdruck, wo sich aktuelle Aufträge befinden. Da online ein digitales Abbild realer Prozesse zur Verfügung gestellt wird, entfallen zeitaufwändige Rückfragen und Recherchen.