Suchen

Schneider Messtechnik Kapazitäten in Bad Kreuznach und China erweitert

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die Schneider Messtechnik GmbH hat der Öffentlichkeit kürzlich die erweiterten Räumlichkeiten am Stammsitz Bad Kreuznach vorgestellt.

Firmen zum Thema

Die Schneider Messtechnik GmbH hat ihre Produktionsfläche in der Zentrale in Bad Kreuznach um 60% vergrößert.
Die Schneider Messtechnik GmbH hat ihre Produktionsfläche in der Zentrale in Bad Kreuznach um 60% vergrößert.
( Archiv: Vogel Business Media )

Aufgrund des anhaltenden Markterfolges in den vergangenen Jahren wurde die Produktionsfläche in der Zentrale in Bad Kreuznach um 60% vergrößert. Vom Hauptsitz aus btreut Schneider die weltweite Kundschaft. Durch die Flächenerweiterung sollen zukünftig noch weitere Arbeitsplätze am Standort geschaffen werden.

Ebenfalls erweitert wurden die Flächen im chinesischen Qingdao. Von dort aus betreut das Messtechnik-Unternehmen mit einem Vertriebs- und Vorführcenter sowie einem Produktions- und Montagestandort den chinesisch-asiatischen Raum. „Die erweiterten Räumlichkeiten in Bad Kreuznach und in Qingdao bieten uns nicht nur optimale Möglichkeiten die derzeit schwierigen Zeiten gut zu überstehen, sondern sie werden uns auch das perfekte Umfeld zur Verfügung stellen, um Gas zu geben, wenn es mit der Wirtschaft wieder aufwärts geht. Und nicht zu vergessen – sie fördern auch unser Innovationsmanagement,“ kommentiert Marketingleiter Uwe J. Keller.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 305036)